Aufgrund der bisher bereits enormen Anfrage nach meinem ersten Hörbuch

„ICH BIN EIN KIND DER SCHÖPFUNG“

habe ich mich entschieden, dieses nicht nur als Download anzubieten,
sondern auch als CD.

Diese Hörbuch-CD könnt ihr jetzt bereits über unseren Shop
zum Preis von 22,90 € – zzgl. 3 € Versandkosten bestellen,
sie wird sofort nach Erscheinen,
spätesten jedoch am 1. September 2019 an euch ausgeliefert.

Sollte jemand das Hörbuch  bereits  über einen Download erworben haben
und die CD zusätzlich haben wollen,
so möchte ich euch die CD für nur 12.90 € anbieten.

!!! Bitte vermerkt das unbedingt auf  der Bestellung der neuen Hörbuch-CD!!!

(Infos und Bestellungen unter  Gilas Shop)

__________________________________________________________________________________

!!! DER NEUE LEBENSFREUDE-KALENDER 2020 IST DA !!!

(Infos und Bestellungen unter  Gilas Shop)

__________________________________________________________________________________________

 

Meine besondere Entscheidung

Wie viele von euch bereits wissen,
hatte ich mich vor einiger Zeit dazu entschieden,
nur noch ein Seminar pro Jahr zu führen,
aber dann ist Mitte 2017 völlig unerwartet etwas geschehen,
was mich nach reiflicher Überlegung bewogen hat,
ab 2019 doch wieder einige Seminare mehr zu leiten –
– SOLANGE MIR GOTT DIE KRAFT DAZU GIBT –
__________________________________________________________________
So finden 2019 folgende Seminare statt:
        (LF)  Lebensfreude-Seminar               €  360,-
         (ES)  Engel-Seminar                                  €  360,-
2020
          (VS) Vertraue deiner Seele                  €  360,- 
         (LF)  Lebensfreude-Seminar               €  360,-
         (ES)  Engel-Seminar                                  €  360,-
      
                                                                                                                                                                  



 

TERMINE UND ORTE 2019

15.08. – 18.08.19 Lebensfreude-Seminar in Bornheim/Walberberg
(noch ein  paar wenige freie Plätze)

31.10. – 03.11.19 Engel-Seminar in Leutkirch/Bodensee
(fast ausgebucht)

07.11. – 10.11.19 Engel-Seminar in Leutkirch/Bodensee 
(fast ausgebucht)  

 

TERMINE UND ORTE 2020

26.03. – 29.03.20 Seminar ‚Vertraue deiner Seele‘ in Leutkirch/Bodensee 
(fast ausgebucht)

02.04. – 05.04.20 Lebensfreude-Seminar in Leutkirch/Bodensee 

 14.05. – 17.05.20  Seminar ‚Vertraue deiner Seele‘ in Schlierbach/Linz-Österreich

 25.06. – 28.06.20 Seminar ‚Vertraue deiner Seele‘ in Suhlendorf/Lüneburger Heide

02.07. – 05.07.20 Lebensfreude-Seminar in Suhlendorf/Lüneburger Heide

13.08. – 16.08.20 Seminar ‚Vertraue deiner Seele‘ in Bornheim/Köln

24.09. – 27.09.20 Lebensfreude-Seminar in  Bischofsgrün/Bayreuth

29.10. – 01.11.20 Engel-Seminar in Suhlendorf/Lüneburger Heide

12.11. – 15.11.20 Engel-Seminar in Leutkirch/Bodensee 


!!! ICH FREUE MICH AUF EUCH !!!
 

Alle weiteren Infos findet ihr unter:

MEINE SEMINAR- TERMINE 2019-2020

Anmeldung

 






Sonntag, 3. Advent 2018

Und wieder ist ein Jahr vergangen!
Gerade in diesem Moment denke ich viel an die Menschen,
die mich in diesem Jahr begleitet haben, 
die mir ans Herz gewachsen sind oder schon lange sehr nahe sind.
Ich bin erfüllt mit Dankbarkeit und Freude darüber
und fühle mich ihnen sehr verbunden.
Eine solche Verbundenheit schenkt Kraft und Freude. Danke!

Wenn ich das Jahr Revue passieren lasse, so sehe ich manche Blessuren, schwierige, aber vor allem schöne Momente,
doch auch so manchen herben Verlust, der im Jahresverlauf entstanden ist.
Spüre, wie vieles in unserem Dasein so verletzlich und instabil und damit so veränderlich ist,
ständig in Wandlung. Auch dieses Jahr war voll tiefer Gefühle –
Dankbarkeit, Liebe, vielleicht aber auch Trauer –
Partner haben sich gefunden oder auch wieder getrennt –
Seelen sind ins Licht gegangen – Kinder sind geboren worden.

LEBEN IST

Manche von uns mögen sich fragen:
Wo bleiben denn die angekündigten Ereignisse,
dass das Wassermannzeitalter eine Ära von Licht und Liebe wird?

Ich glaube fest daran, dass immer mehr Kinder mit einem erhöhten Bewusstsein geboren werden
oder bereits auf unserer Erde weilen,
um ihren Auftrag der Liebe zu erfüllen, uns Menschen hier auf Erden unsere eigene Göttlichkeit nahe zu bringen,
die in uns allen schlummert und nur darauf wartet, g
eweckt zu werden.

Und DADURCH wächst die Hoffnung,
dass in dieser besonderen Zeit das GÖTTLICHE Versprechen zu Weihnachten immer klarer hervortritt.

Der Ort in meinem Herzen, der Halt gibt, das Festhaltenkönnen, ist mein Glaube an das Gute,
an unsere wunderbare Schöpfung,  an GOTT.  
Dadurch gehe ich voller Hoffnung in das Jahr 2019. 

‚Ja‘ zum Leben zu sagen,
so wie es sich in jedem Augenblick neu entfaltet und in mir wahrnehmbar ist,

das ist es, was ich von Jahr zu Jahr mehr spüre.
Nicht ständig alles beurteilen müssen nach individuellen Konzepten und Kriterien,
sondern die Fülle des Lebens wirken lassen. Einfach mal so! 

Und so wünschen Götz und ich euch allen in dieser Adventszeit,
zum Weihnachtsfest und für das kommende Jahr 2019
inneren Frieden, Liebe, Harmonie, und dass wir in der Lage sein mögen,
in allem, was uns widerfährt, einen tiefen Sinn für unser Leben zu finden.

Eine gesegnete Zeit – ein lichtvolles, friedliches und gutes Jahr 2019 –
und lasst einfach mal so die Wunder des Lebens geschehen!

Das wünschen wir euch von Herzen

Gila und Götz

 




Konzert in Haltern am See am 30. November 2018 –

ein besonderer Tag

mit Lou Dynia’s

“Christmas with my friends”

DANKE, MARKUS

Du warst und bist großartig.

Es war ein traumhafter Abend – der Saal war bis zum letzten Platz gefüllt.

Und ich danke dir von Herzen, dass du unsere Seminare erwähnt hast,
die wir gemeinsam miteinander erleben durften und was daraus an Gutem für alle entstanden ist.
Es war mehr als beeindruckend.

„Es gibt nur eine Religion“,
hast du mit weit offenem Herzen gesagt,

„und das ist die Liebe!“

Als du zum Schluss ‚Hallelujah‘ mit deiner uns allen so vertrauten und ins Herz gehenden warmen und so besonderen Stimme gesungen hast,
blieb in dem großen Lichtermeer deiner Gäste kaum ein Auge trocken –
vor allem bei Seminarteilnehmern, die ich unerwartet traf.

DANKE, MARKUS

Du weißt doch, was sich liebt, das sieht sich wieder!

In Liebe zu dir und  deiner Kirsten

In  tiefer Dankbarkeit
und einer lieben Umarmung für euch beide.

Deine Gila

 

 




Meine lieben Suhlendorfer Hei-Li-Li-La-Teilnehmer

(nur für nicht Eingeweihte:  Seminar Heilung – Licht – Liebe – Lachen) !!!

Nun habe ich das zauberhafte Orchideen-Gesteck erhalten,
das mir Uta  in Form eures Briefes  mit eurer Dankbarkeit zum Schluss  des Seminars angekündigt hat,
und welches von guter Energie und Liebe nur so  strahlt!

Danke, danke, danke für eure Liebe !
Jeden Einzelnen von euch habe ich wieder in meinen Gedanken vor mir
durch die zauberhaften und wunderschönen Bilder,
die ich euch allen  geschickt habe.

DANKE für diese außergewöhnliche und wunderbare Erfahrung mit euch – DANKE!

In Liebe
eure Gila

 





Ihr Lieben,

heute möchte ich euch etwas berichten, was mich sehr bewegt hat.

Götz ist Ende Mai bis Anfang August
mit Lenny Kravitz auf Europa-Tournee gegangen –
10 Wochen, was für eine lange Zeit!
Das erste Mal, dass er in den 10 Wochen gar nicht nach Hause kommen konnte,
weil Lennys Auftritte bis auf einige Ausnahmen
nur im europäischen Ausland stattfanden.

Am 13.07.18 ging jedoch plötzlich abends mein Telefon – Götz!
Völlig normal, weil wir in dieser Zeit täglich miteinander telefonieren.
Was aber nicht normal war – er bat mich,
ihn nachts um halb 12 vom Flughafen Düsseldorf abzuholen. 
Heh? dachte ich völlig überrascht. Er war doch in Spanien!

Doch er berichtete mir, er sei jetzt in Madrid und hätte 2 Tage frei.
Da war er doch wahrhaftig einige Stunden mit dem Bus von Lennys Auftrittsort
zum nächsten Regionalflughafen San Sebastian gefahren,
war dort mit einer Turboprop-Maschine nach Madrid geflogen,
was wieder 1 ½ Stunden gedauert hat,
und flöge jetzt von Madrid 2 ½ Stunden nach Düsseldorf.
Dort habe ich ihn dann nach der langen Zeit total happy abgeholt.

Nachts um 2 Uhr waren wir dann endlich wieder zu Hause –
den Samstag hatten wir für uns, doch am Sonntagmorgen ganz früh
musste er schon wieder mit der Bahn nach Düsseldorf fahren,
um die gleiche Prozedur noch einmal rückwärts durchzuziehen.
Und das nur, um einen Tag bei mir zu Hause zu sein …

Ich habe zwar in einem meiner Bücher geschrieben:
Ich habe die Uhr – und Götz die Zeit.
Aber wie wunderschön ist es doch, wenn er sich alle Zeit der Welt nimmt,
nur um einen Tag wieder bei mir zu sein – danke!

DANKE, Götz, dass du dafür keine Zeit und Kosten gescheut hast – danke!

 




Eine Vision ohne Umsetzung bleibt ein Traum.
Eine Umsetzung ohne Vision ist eine Tragödie.
Eine Vision, die umgesetzt wird, ist die Hoffnung der Welt.


(Inschrift aus der Kirche von Sussex von 1730)




Für den folgenden zauberhaften und beeindruckenden Text
möchte ich dem unbekannten Autor von ganzem Herzen danken.
Sollte jemand wissen,
wer diese  wunderbaren Worte geschrieben hat,
möge er sich bei mir melden,
vor allem, wenn er selbst der Autor ist.

Gila van Delden





*Wie man Liebe installiert!*

 Anruf bei einer Service-Hotline:

Anrufer: 
Hallo, ich hab hier ein neues Programm, das würde ich gern auf meinem persönlichen System installieren.
Es heißt LIEBE. Was soll ich denn da als erstes machen?

Hotline:
Auf Ihrer Festplatte gibt es eine Partition, die heißt HERZ. Haben Sie die?

 Anrufer:
Ach so, das ist der Trick! Ich hab’s immer auf der Hauptpartition KOPF versucht.
Na gut, ich probier das mal … Mist, HERZ ist aber ziemlich voll!

 Hotline:
Machen Sie mal den Task-Manager auf und gucken unter „Prozesse“.
Was läuft denn da so?

 Anrufer:
Oh je, Alte_Verletzungen.exe, Groll.com, Geiz.com,
Ablehnung.exe und lauter so Zeug.
Vor allem Hass.exe – boah, das krallt sich fast den ganzen Speicher!

 Hotline: 
Kein Problem. LIEBE wird vieles davon automatisch
aus Ihrem Betriebssystem rauswerfen. 
Manches bleibt zwar im Hintergrund aktiv,
wird aber keine anderen Programme mehr stören.
Alte Verletzungen.exe und Geiz.com
müssen Sie aber vor der Installation selber vollständig löschen.

 Anrufer: 
Nein! Das ist ein ganz wichtiges gutes altes Stück! 
Das hat mich Jahrzehnte gekostet, all die Komponenten dafür zu sammeln!
Muss das wirklich raus?

 Hotline: 
Ja, das ist unumgänglich. Gehen Sie ins Startmenü
und suchen Sie Zubehör/Verzeihung.
Das lassen Sie so oft laufen,
bis Geiz.com und die alten Verletzungen vollständig raus sind.

Anrufer: 
Na gut, wenn’s sein muss.
LIEBE ist mir einfach so sehr empfohlen worden,
das Ding will ich unbedingt hier laufen haben!
So, geschafft … 
He! Da steht jetzt: „ERROR 490 –
Programm läuft nicht auf internen Komponenten“.
Was soll denn das?

 Hotline: 
Nichts Schlimmes, ist ein altbekanntes Problem.
Es bedeutet, dass LIEBE für externe HERZEN konfiguriert ist,
aber auf Ihrem eigenen ist es noch nicht gelaufen.
Das ist eine von diesen ganz komplizierten Sachen.
Ich sag’s mal so: Sie müssen zunächst Ihr eigenes Gerät lieben,
bevor es andere lieben kann.

 Anrufer:
Hä?

 Hotline: 
Können Sie den Ordner Selbstakzeptanz finden?

 Anrufer:
Ja, hab ich …

Hotline: 
Wunderbar. Klicken Sie auf die folgenden Dateien
und kopieren Sie die in den Ordner MEINHERZ,
und zwar: Selbstvergebung.doc, Selbstschätzung.doc und Güte.txt. 
Außerdem bitte Selbstbeurteilung.exe aus allen Ordnern löschen
und dann den Papierkorb leeren,
sonst kommen die immer wieder zurück.

 Anrufer: 
LIEBE installiert sich jetzt ganz von selbst. Ist das gut so?

 Hotline:
Ja, so gehört das. Nun sollte eine Nachricht auftauchen,
dass sich LIEBE immer wieder neu lädt,
so lange Ihre HERZ-Festplatte läuft. Sehen Sie diese Nachricht?

 Anrufer: 
Sehe ich. Ist die Installation nun abgeschlossen?

 Hotline: 
Ja, aber denken Sie dran,
dass Sie bis jetzt nur die Basisversion installiert haben. 
Sie müssen sich nun mit anderen HERZEN vernetzen,
damit Sie an die Upgrades rankommen.

 Anrufer: 
Ok. Klasse! Mein HERZ lädt gerade eine wunderschöne Melodie.
Auf meinem Bildschirm läuft Lächeln.mpg, Wärme.exe, Friede.exe,
Zufriedenheit.doc und lauter so Sachen breiten sich gerade im Speicher aus.
Fühlt sich gut an!

 Hotline: 
Fein. Damit ist LIEBE installiert und läuft.
Von diesem Punkt an sollten Sie gut alleine weiterkommen.

 Anrufer: 
Jetzt brauchen Sie sicher meine Kontonummer wegen der Abbuchung.

 Hotline (lacht):
Nein, LIEBE ist Freeware. Geben Sie das Programm bitte an jeden weiter,
den Sie treffen, mit allen Komponenten.
Die Leute werden es dann ihrerseits weiterverbreiten,
und ich wette, dass Sie dann von denen eine Menge
ganz feiner neuer Module zurückbekommen.

 Anrufer:
Gebongt, will ich gern machen. Vielen Dank für Ihre Hilfe.
_________________________________________

– DIESER TEXT TUT SO GUT –




Diese zauberhafte Karte von Susanne aus Schweden
hat mich tief in meinem Herzen berührt.
Vielen, vielen Dank, liebe Susanne!




In der Verzeihung des Unverzeihlichen 
ist der Mensch der göttlichen Liebe am nächsten.
Wenn die Macht der Liebe
über die Liebe zur Macht siegt, 
werden wir und die Welt Frieden finden.

Im Frieden ist der Mensch am besten.
Es gibt keinen Weg zum Frieden,  
denn Frieden ist der Weg.

(Mahatma Gandhi )




Und so bitte ich von Herzen um Gottes Segen
für das Neue Jahr 2018.
Möge dieses Jahr für uns alle ein Jahr
des tiefen inneren Friedens sein.

In  Liebe
eure Gila

DANKE für dieses beeindruckende Bild, das ich  von Resi aus Belgien erhielt.




 

Beginne jeden Tag mit einem Lächeln,
beginne jeden Tag mit einem ersten Schritt,
beginne jeden Tag mit deiner Liebe.
Singe dein Lied – und alle singen mit:

Beginne jeden Tag mit einem Lächeln …

Die Kraft eines Lächelns …
(eingesandt von Wilfried aus unserem Engelseminar)

 




Dieses herzerfrischende Bild erhielt ich 

als Weihnachtsgruß von Hans-Marc Erkinger aus Wien

mit dem Titel:

DIE HUSKIES, DIE NICHT HEULEN KONNTEN …

Aus tiefstem Herzen wünschen Götz und ich euch allen

eine

GESEGNETE WEIHNACHT!

Und vor allem –

ein

JAHR DES FRIEDENS 2018!

 



 

Unser zauberhaftes Engel-Seminar in Leutkirch

DANKE – einfach nur DANKE

Für diese wunderbare Schwingung in unserem Seminar im Haus Regina Pacis,
wo sich so wunderbare irdische Engel mit unseren himmlischen Helfern getroffen haben.

Dazu kamen die liebevollen Gedanken unserer irdischen Engel aus dem Seminar im Oktober, die wir alle gespürt haben.
Diese kraftvollen  Schwingungen waren mit dabei,
so dass es zu einer enormen Energie von Frieden, Liebe und Vertrauen kam.

Beeindruckend für uns alle war auch,
wie leicht und liebevoll sich nicht nur unsere drei Youngsters,
sondern auch unsere vielen ‚gestandenen‘ Männer
auf unsere Engel einlassen konnten.

DANKE!


 


 

– Die Liebe einladen –

Nachfolgend  findet ihr ein  kurzes, aber sehr berührendes  Video über die Liebe.

 


Zum Video:

Liebe Jasmine,

ich danke dir,  dass du mir nach unserem ganz besonderen Engel-Seminar  unerwartet dieses berührende Video,  aufgenommen von Anke Spriestersbach,
das auch auf YouTube gepostet wurde, geschickt hast. 
Es passt so wunderbar zu unserem Seminar.

Ich finde es so eindrucksvoll, dass ich es gern mit allen von euch teilen möchte.

In Liebe

eure Gila

 



 

 

 

 

Danke, liebe Claudia, unsere Lesung war ein Traum!

!!! Die zauberhaften Bilder findet ihr  unter FOTOS !!!

 

 


Liebe Claudia – deine Buchhandlung KACHINA in St. Vith in Belgien 

wurde im September 2017 zehn Jahre alt.

Ich durfte damals  2007 die erste Lesung für dich veranstalten –

und zu deinem Jubiläum hast du mich wieder zu euch eingeladen.

Ganz ‚zu-fällig‘ ist auch  kurz vorher mein neues Buch erschienen.

Am  Donnerstag, den 24. August 2017, bin ich gern deiner Einladung  gefolgt

und durfte  wieder für eine Lesung  für euch da sein.

Es war ein richtig toller Abend mit euch allen!

Mit viel  Liebe und Dankbarkeit im Herzen

deine  Gila