UND HIER GEHT ES
ZU UNSEREM LIEBEVOLLEN GÄSTEBUCH …


Danke für die über

5.800 wunderbaren Einträge

in unserem Gästebuch,
die von unseren Seminarteilnehmern und Lesern von Gilas Bücher kommen.

Gila und ich können wirklich nur aus übervollem  Herzen DANKE
sagen für die Liebe und die Wärme,
die uns aus euren Worten entgegenströmt.
Allen möchten wir dafür eine liebe Umarmung geben.

Wir  wünschen euch allen von ganzem Herzen Kraft, Licht und Liebe.

Gila und Götz

DANKE FÜR EURE LIEBE!

Neuer Eintrag für das Gästebuch

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.204.198.73.
5853 Einträge
Silvia aus Konstanz schrieb am 13. Juli 2024 um 14:16
BUCH GELESEN

Guten Tag, liebe Frau van Delden,

ich habe wie durch Zufall, den es ja gar nicht gibt, im Internet nach einem Elektrosmogneutralisierer gesucht und bin sogleich auf Ihre Seite mit dem angebotenen Harmonisierer gestossen. Ich habe nicht lange gezögert und sofort bestellt. Dass bei dieser Bestellung auch ein Buch von Ihnen dabei sein würde, wusste ich überhaupt nicht, obwohl das bei der Bestellung ja dabei stand. Ich war aber positiv überrascht. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch gar keine Ahnung, was mich an herrlichen Lesestunden erwarten würde. Ich fing zu lesen an und tauchte mehr und mehr ein in Ihre liebevoll beschriebenen Personen, Ereignisse und mitunter witzigen und zum Nachdenken anregenden Schlussfolgerungen.

Ich habe das Büchrregal voll von hochkarätigen Autoren, aber gerade Ihr Buch trifft den Zeitgeist, nimmt einen mit auf eine schöne Sprachebene und am allerwichtigsten, öffnet das Herz für alles und jeden.

Ich möchte Ihnen danken, dass Sie Ihre Gedanken in Buchform zur Verfügung stellen und dass ich daran teilhaben durfte.

Ich habe mir natürlich sogleich weitere Bücher bestellt und überlege noch in diesem Winter, das Engelseminar bei ihnen zu besuchen.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.

Ich grüße Sie lieb vom Bodensee,
Silvia
Johanna aus Borsum schrieb am 23. Juni 2024 um 12:57
Hallo ihr Lieben. Liebe Gila lieber Götz. Ich möchte heute gern etwas persönliches mit euch teilen. Es liegt mir so am Herzen. Einige von euch kennen mich ja von den Seminaren in Suhlendorf. Und einigen habe ich meine Geschichte erzählt. Meine älteste Tochter hatte zu unserer Familie 7 Jahre lang den Kontakt abgebrochen. Viel zu sehr haben wir uns verletzt. Ich litt unendlich darunter, nicht zu wissen, was sie macht und wo sie wohnt. Ich habe mir überall Hilfe gesucht. In den Seminaren und bei einem Gespräch mit Götz. Ich war bei vielen anderen Heilpraktikerinnen und Psychologen. Es hat mir immer wieder Mut und Hoffnung gegeben. Letztendlich bin ich in der Tagesklinik einer psychatrischen Klinik gelandet, die mir wiederum sehr gut getan hat. Viele Gespräche, Meditationen und Vorträge über Depressionen haben mich gestärkt. Mit einem guten Gefühl habe ich eine neue Arbeitsstelle angenommen, in der ich mich pudelwohl fühle. Dabei bin ich immer auf meinem spirituellen Weg geblieben. Vertraue den Engeln und der geistigen Welt. Und eines Tages geschah ein Wunder. Meine Tochter meldete sich bei meiner Familie, denn sie hatte sich verliebt und wollte uns ihren Partner vorstellen. Könnt ihr euch vorstellen, was in mir vorgegangen ist? Ein Gefühlschaos ohne Ende. Unser Treffen war so schön und wundervoll. Auch meine jüngere Tochter war so erleichtert und glücklich, denn auch die beiden untereinander hatten ein gespanntes Verhältnis gehabt. Dann ging alles sehr schnell. Innerhalb kurzer Zeit hat meine Tochter geheiratet und nun habe ich eine wundervolle kleine Enkeltochter. Das interessante daran ist, sie leben seit dem 1. Juni in den USA. Es ist kein Problem für mich, da wir ständig in Kontakt sind. Ich bin so unendlich dankbar für diese Entwicklung. Meine Tochter genießt ihr Mutterglück und hat ihr Herz geöffnet. Ganz großen Respekt erweise ich meinem Schwiegersohn. Er ist ein sehr familiärer Mensch. Er stammt aus Ghana und hat eine große Verwandtschaft, die sehr zusammenhalten. Er wollte unbedingt meinen Segen zur Verbindung mit meiner Tochter haben. Ihm habe ich es zu verdanken, dass sich nun alles zum positiven gewendet hat. Im Juli reisen wir nach Amerika und dann sehen wir uns wieder. Ich bin so unsagbar glücklich und dankbar, dass mir die weite Entfernung überhaupt nichts ausmacht. Ich danke allen Menschen, die mir in der schweren Zeit zu mir standen. Danke liebe Gila für deine wundervollen Seminare, die mir das Herz geöffnet haben, danke lieber Götz für das gute Gespräch. Ich habe deinen Rat befolgt und meiner Tochter immer wieder gute Gedanken und Liebe geschickt. Ich bin ein glücklicher Mensch. Habe einen liebenden Ehemann, zwei wunderschöne Töchter ,zwei super Schwiegersöhne und zwei süße bedingungslos liebende Hunde. Heute morgen bin ich mit den Hunden im Feld spazieren gegangen und habe das Lied gesungen...." Danke für diesen schönen Morgen, danke für diesen schönen Tag. " Keiner sollte jemals die Hoffnung aufgeben, immer bei sich bleiben und der geistigen Welt vertrauen. Liebe fließt, Vertrauen hilft. Alles Liebe Eure Johanna
Walter Bertoni aus Tux schrieb am 11. Juni 2024 um 12:56
Hallo Ihr Lieben😄
Ihr alle seid Lichter in meinem Herzen💕
Vielen Dank für die wundervollen Stunden die ich mit euch allen verbringen durfte.😍
Und denkt daran:
DIE TÜR IST FÜR IMMER OFFEN😃
Liebe Grüße aus dem Tuxertal.
Walter
Eva aus Rabenstein schrieb am 9. Juni 2024 um 19:45
Hallo all ihr Lieben aus dem obergenialen Seminar in Schlierbach :).

Jetzt ist es nun eine Woche her, dass wir aufgetankt mit Liebe vom Seminar nach hause gekommen sind. Im Gebäck viele tolle Erlebnisse, Erkenntnisse, bereichernde Begegnungen, jede Menge Energie, innere Ruhe, Liebe, und Leichtigkeit im Herzen und nicht zu vergessen ein paar Utensilien von der Leipziger Messe ;).

Von ganzem Herzen Danke für alles und für jede und jeden der dabei war.
Ich finde keine passenden Worte (und das heißt was 😉 ) die meine Gefühle ausdrücken könnten.
Ich bin ein Glückspilz, dass ich deine Seminare - "Gila" - erleben darf. Gemeinsam mit deinem Team - "Dreamteam" bist du/seid ihr ein Segen für die Welt.

Von Herzen
DANKE
Jutta Grünbichler aus Rabenstein schrieb am 7. Juni 2024 um 11:27
Liebe Gila; Lieber Götz; Liebe Dana !
Je mehr Licht du in deinem Körper bewahren kannst,
desto höher wird deine Schwingung und umso leichter kannst du
die Energie deiner Umgebung auf ein höheres Niveau heben. -
Im wahrsten Sinn dieser Worte !!
Die Begegnungen dieser Woche waren für mich sehr spannend,
die Teilnehmer sind mir sehr dankbar entgegengekommen - einfach fantstisch, dies zu erleben, wenn man seine innerliche Einstellung ändert und seine Schwingung anhebt
DANKE an alle Seminarteilnehmer für ein so schönes Seminar LIEBE IST DIE ANTWORT
Renate Köck aus Ybbs an der Donau schrieb am 6. Juni 2024 um 16:59
Liebe Freunde, liebe Gila, liebe Dana, lieber Götz!

Ihr alle, inkl. der "verrückten" aber liebevollen Seminarteilnehmer seid mir und meiner Seele sehr vertraut und es ist eine Bereicherung in meinem Leben euch zu kennen! Vielen lieben Dank ein Teil dieser Gemeinschaft sein zu dürfen! Die Fotos sind genial und es führt einen wieder für kurze Zeit in ein unglaubliches Glücksgefühl zurück. Ihr 3, Gila, Dana und Götz ihr seid ein großartiges, liebevolles Trio mit viel Gespür für die Menschen-DANKE!😍 Ich komme wieder!😉
Andreas aus Krustetten schrieb am 5. Juni 2024 um 20:22
Liebe Gila,
lieber Götz,
liebe Dana,
liebe Seminarteilnehmer!


💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕

Es waren wundervolle 4 Tage gemeinsam mit euch, die ich sehr genossen habe.😄💕 Vielen Dank für die vielen tollen Gespräche und die Vertrautheit, die ich wieder erleben durfte. Ja, 😃 da glaubt man gerne daran und fühlt es, das LIEBE DIE ANTWORT ist und es motiviert, alles auch in den Alltag mitzunehmen, weiter zu tragen und in sich zu verankern.🌈

Klar, das gelingt vielleicht nicht immer 😉- wir sind Menschen und der Alltag stelt uns immer wieder vor Herausforderungen - aber wenn wir diese positiven Gefühle mal verankern, dann können sie wachsen und immer größer werden.💕💕

Danke, ich konnte wieder Energie tanken, meine Wurzeln stärken und das Gefühl stärken, dass vieles einfacher gehen darf und LIEBE DIE ANTWORT ist - eine wunderbare 😍 Erfahrung!

Ihr Lieben, schön, dass wir uns kennen - Danke! 😇

Ich sende euch einen ganz ❤️ herzlichen ❤️ Drücker 🫂🫂🫂und wünsche euch

🎵 eine wunderbare Zeit
🎵 Gesundheit und
🎵 Erfolg in eurem Tun
und bleibt motiviert 👍

auf ein Wiedersehen 😍
herzlichst Andreas 💕❤️
Claudia aus Bad Vilbel schrieb am 4. Juni 2024 um 22:37
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana,
Es gibt keine menschlichen Worte, die beschreiben könnten, wie tief meine Seele nach diesem wunderschönen Seminar berührt ist. Und doch versuche ich in Worten auszudrücken, was ich fühle nach unserem wundervollen Seminar in Schlierbach.

LIEBE IST DIE ANTWORT.
Diese Worte tatsächlich zu fühlen im Herzen, empfinde ich als großes Geschenk.
Diese Worte in einer hochschwingenden Gruppe von wunderbaren Menschen, die ihre Herzenstüren geöffnet haben, zu erleben, mich darin zu erfahren, lässt alles still in mir werden.

Ein jeder Augenblick vom ersten Moment an war erfüllt mit Licht und Liebe. Gerade sass ich vor den Worten, die auf meiner Engelkarte, welche ich zu Beginn zu mir fand, standen. So überaus passend. Diese hatte ich notiert, wie auch Erfahrungen, Eindrücke, wunderschöbe Rituale, die so hilfreichen Reflexionen, all das, was mir so gut tat und neue Kraft und Energie schenkte. Bevor ich all dies las, zündete ich eine Kerze an, sah vor meinem Auge die Gruppe, und fühlte diese Wärme und Verbundenheit.

Liebe Gila, vor etwa 20 Jahren war ich das erste Mal auf einem deiner Seminare. Und ein jedes weitere Seminar hat mich so viel weiter in ein tieferes, neues Bewusstsein, näher zu meiner Seele gebracht. Mir Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, mir Halt, Kraft, Trost, Zuversicht geschenkt, mein Vertrauen in mich und das Leben um ein vielfaches gestärkt. Ich bin soooo glückselig und zutiefst dankbar dafür.

LIEBE IST DIE ANTWORT.

Lieber Götz, deine Tiefgründigkeit, deine einfühlsame Art und Weise, gleichermaßen dein Humor, deine Herzenswärme, die Ruhe, die du ausstrahlst, tun einfach nur gut. Ich bin dankbar, dir begegnet zu sein und für all das, was du in einem jedem Seminar mit hineinbringst.

Liebe Dana, du hast meine Seele berührt und ich fühle tiefe Dankbarkeit. Dein inneres Wissen, das Leuchten deines Lichtes, die Feinfühligkeit und dein weiter Blick auf Zusammenhänge sind eine so große, hilfreiche Unterstützung. Ich empfinde dich als wahrlich große Bereicherung. Sooo schön, das es dich gibt, dass du da bist und vor allem, dass du so bist, wie du bist.

DANKE ❤️ DANKE ❤️ DANKE ❤️

Einen herzallerliebsten Schmuser ❤️
Claudia
Birgit aus Langkampfen schrieb am 4. Juni 2024 um 20:15
Hallo ihr Lieben,💕
gerade habe ich nochmal in mich hineingespürt und ich konnte fühlen, mit wieviel Liebe und Energie meine Batterien wieder aufgeladen sind..... 🌈☀️🌈
Dafür möchte ich euch allen von Herzen danken, euch Gila, Götz und Dana, aber vor allem jedem einzelnen Teilnehmer, denn nur durch alle Beteiligten kommt so eine einzigartige Energie zustande..... ❤❤❤

Ich drücke euch nochmals aus der Ferne und bin wirklich dankbar, so viel Liebe, Gefühl und Spaß mit euch gehabt zu haben.....
Liabs Grüßle
Birgit ☀️💕☀️
Claudia aus Salzburg schrieb am 4. Juni 2024 um 16:43
Liebe Gila, Dana, Lieber Götz,
Ich will einfach nur Danke sagen für das tolle Seminar in Schlierbach.

VIELEN DANK!
Ein V für das Vertrauen aller Beteiligten.
Ein I für die „Idee“ wie ich mein Leben meistern kann.
Ein E für die Erfahrungen, die geteilt wurden.
Ein L für die Leipziger Messe, die uns alle zum Lachen gebracht hat.
Ein E für die wundervolle Energie, die die ganze Zeit spürbar war.
Ein N für die Nähe beim Umarmen.

Ein D für die Dankbarkeit, dass ich ein Teil dieser Gruppe sein durfte.
Ein A für die Achtung und Wertschätzung, die jeder jedem entgegengebracht hat.
Ein N für den Nachklang der wunderschönen Meditationen.
Ein K für Komme nächstes Jahr wieder. – Freu mich schon.

Seid alle umarmt und habt eine gute Zeit.
Liebe Grüße Claudia
Doris aus Mank schrieb am 4. Juni 2024 um 8:41
All ihr Lieben....danke, danke, danke! ❤❤❤
LIEBE IST DIE ANTWORT.
❤❤❤ ....mehr ist dazu nicht zu sagen!

Liebe Gila, Dana, lieber Götz! Ihr macht jedes Seminar zu etwas BESONDEREN, seiner Art! . Eure Vorbereitung , Umsetzung , Übermittlung und Einbindung ist einzigartig. Das Gehörte, Erlebte und Gefühlte wirken noch lange nach...ich lasse es geschehen.
ICH BIN....DANKBAR
Doris ❤
Josef & Silvia aus Melk schrieb am 3. Juni 2024 um 22:15
Liebe Gila, Götz und Dana💕

LIEBE IST DIE ANTWORT!!! So einfach kann es sein ☀️

Wenn wir daran denken wie wir mit Skepsis und Zweifel zu euch gekommen sind, müssen wir immer noch schmunzeln 😅
Wir möchten uns für die liebevolle Aufnahme in eure wunderbare Gemeinschaft herzlich bedanken.
Es war eine Begegnung mit liebevollen Menschen die mit ihrer Herzlichkeit, Kraft und Ausstrahlung einen Weg aufzeigen, wie aus Unsicherheit - Vertrauen und Nähe geschaffen werden kann.
Wir sind euch allen unglaublich Dankbar und werden noch lange Energie aus diesen 4 wunderbaren Tagen schöpfen können 🌈☀️
Wir denken an Euch, Loro Loro 😅
Tina schrieb am 3. Juni 2024 um 21:02
„LIEBE IST DIE ANTWORT“ - immer!!!

Was für ein wundervolles Seminar an einem so besonderen Ort - in Schlierbach.

Liebe Gila, liebe Dana und lieber Götz,

der Alltag hat mich wieder - ich sitze hier am Rechner - im ganzen Haus riecht es nach Lawendel (natürlich BERK 😉) und im Hintergrund läuft Golaná.
Na wie ist das herrlich.
Ich danke Euch 3en und all den lieben Teilnehmern für die wundervollen Erlebnisse, Gespräche, dicken Schmusern, Lebensgeschichten und vor allem den wunderbaren Impulsen.
So beeindruckend, so lebendig und so wichtig für mich ❣️.
Ich war mal wieder (das 7. Mal!) zur richtigen Zeit am richtigen Ort; und dieses Mal auch noch mit tollen Persönlichkeiten (Hofrätin on board und auch ein Arzt).

Einen dicken Schmuser an ALLE😘😘😘.
Fühlt Euch fest gedrückt und alles, alles Liebe für Euch💕💕.

Eure Tina

... wir sehen uns hoffentlich in 2025 wieder - mit mehr ☀️☀️
Claudia Schaffer aus Steyregg schrieb am 3. Juni 2024 um 18:47
Liebe Gila, liebe Dana, lieber Götz. Ich danke euch von ganzem Herzen, für dieses wunderbare, berührende und so liebevoll, traumhaft gut vorbereitetes Seminar.
Gila, dein Wesen, deine Liebe, deine so hervorragende Vorbereitung machen diese Seminare unbezahlbar, so besonders und wertvoll.
Aber ihr beide, Dana und Götz, ihr seid ebenfalls unersetzlich. Dana, du mit deiner wunderbaren, grazolen Art und deinen so wertvollen verbalen Beiträgen. Und du, Götz, mit deiner endlosen Güte, deinem Witz und deinem Know How.
Was für ein Team....

Und ihr, meine lieben Alle.... Wenn ich an euch denke, euch auf den Fotos sehe. Soviel Wärme, Liebe, Humor und Tiefsinn.
Gesegnete bin ich, dass ich diese Tage mit euch verbringen durfte.
Nun seid ihr schuld, wenn ich süchtig danach geworden bin und mich schon heute unbändig auf den Mai 2025 und ein Wiedersehen in Schlierbach freue.
Bis dahin, seid behütet, herzliche Umarmung, Claudia S.
Anita Pflügl aus Scheibbs schrieb am 3. Juni 2024 um 17:45
„LIEBE IST DIE ANTWORT“ spricht für sich.

Ein DANKE dir liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana,
für das so grandiose Seminar und all die wunderbaren Erlebnisse . ❣️❣️❣️
An alle Teilnehmer für die Begegnungen, Gespräche, Umarmungen …… bis 2025
Fühlt euch alle umarmt 🩷❤️🧡💛💚🩵💙💜
alles liebe Anita 🫶
Anita Schibich aus Kirchberg an der Pielach schrieb am 3. Juni 2024 um 8:57
Liebe ist nicht, was du tust. Liebe ist nicht, was dir getan wird.
LIEBE IST, WER DU BIST. 💕
All ihr lieben Seminarteilnehmer von Schlierbach und all ihr lieben anderen Seelen! Liebe Gila! Lieber Götz! Liebe Dana!
Unbeschreiblich dankbar, glückselig und mit tiefem Vertrauen gestärkt bin ich nun wieder zu Hause angekommen.
Jedes Jahr berührt mich dieses Seminar ganz tief in meinem Sein und immer wieder fühle ich mich/ bin ich noch ein bisschen mehr gestärkt, mehr erinnert...
DANKE für all die Leichtigkeit, den Humor, das tiefe Berührt- Werden, Getragen-Fühlen und ALL EINS-SEIN, das Schweben und Erden zugleich....
DANKE, liebe Gila und Dana, lieber Götz, dass ihr uns immer wieder daran erinnert, dass wir alle Liebe sind.
Ich danke auch allen lieben Teilnehmern für die Umarmungen und so viel Wohlwollen- all die lieben Worte, Blicke,...😍
Mit großer Freude, tiefem Vertrauen sowie Frieden im Herzen will und werde ich nun erneut im Alltag weiter strahlen, lieben und dankbar sein,
eure Anita😍💕😘😇
P.S.: Liebe ist die Antwort....💌
Margarete Kammerer aus Klosterneuburg schrieb am 30. Mai 2024 um 16:04
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana, liebe Alle!!!
Heuer bin ich leider aus verschiedenen Gründen nicht bei euch, aber in Gedanken!
Es geht mir gut! Trotz Herausforderungen!
Und meine Schwester Helga fehlt uns allen!
Ich wünsche euch wunderbare Tage,
so wie es Claudia wunderschön ausgedrückt hat.
Lasst euch alle herzlich umarmen!
Ich habe das richtig gut gelernt!
In Liebe
Eure Grete
Claudia aus Wien schrieb am 15. Mai 2024 um 8:33
Guten Morgen,
am 30. Mai ist es wieder soweit, das Seminar in Schlierbach beginnt. Was soll ich sagen, ich finde es jedes Mal wunderschön, wenn aus den Raupe von Donnerstag, die ihren Kokon in den wenigen Seminartagen verlassen, am Sonntag als wunderschöne bunte Schmetterlinge hinaus in die Welt mit allen ihren bunten Farben fliegen, die Flügel so weit wie es kaum vorstellbar ist. Diese Beschreibung finde ich genau richtig für das was mit uns von Donnerstag wie Sonntag geschieht. Jeder darf einfach sein. Es liest sich so einfach "so sein darf", doch ist es schwieriger als gedacht. Alle haben Situationen erlebt, die dann auf andere projeziert werden, ohne das es einem bewusst ist und geben dann die jeweilige Person in eine gewisse Schublade und schon ist es geschehen, sie ist zwar sie selbst, doch mit dem Makel der Projektion und wird manchmal als etwas anderes wahrgenommen wird was sie tatsächlich ist. Bei den Seminaren ist es gerade nicht so; zumindest für mich. Ich werde als das wahrgenommen was ich bin, ein Mensch, eine Frau, der/die ich bin, mit meinen guten und weniger guten Seiten (tja, ich bin reflektiert, daher weiß ich sehr wohl um meine Schwächen, deretwegen ich auch geliebt werde, sie machen mich ganz). Liebe Leute, kommt und lasst euch einfach entführen in eine zauberhafte lin Liebe getragene Welt und wenn es nur für wenige Tage ist, es zahlt sich aus. Ich freue mich wie immer auf euch, ganz liebe Grüße Claudia aus Wien
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Claudia,

du weißt, dass ich euch nur noch mit meinen dankbaren Worten in der Überschrift für eure liebevollen und berührenden Einträge danken kann, die immer so von Herzen kommen.

Doch nach deinem Eintrag sagt mein Herz mir, dass ich heute mal eine Ausnahme machen soll. Du hast im Mai 2008 dein erstes Seminar bei mir besucht - und es sind inzwischen 16 Seminare geworden - 16 Seminare in 16 Jahren!!! Und das 17. für dich findet in 2 Wochen in Schlierbach statt!!!

Ich werde dir dann vor Ort eine besonders dicke Umarmung dafür geben, auch dafür, dass du immer - wirklich immer - eine riesige Bereicherung warst und bist für die gesamte Gruppe. Dein Lachen, dein Witz und deine Ausstrahlung sind einfach unnachahmbar.

Ich freue, freue, freue mich wieder auf dich - und auf euch alle.

In liebevoller Verbundenheit
allerherzlichst
deine Gila
❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤
Marlies aus Dornbirn schrieb am 17. April 2024 um 14:42
Liebe Gila, liebe Dana, lieber Götz - ihr Lieben alle, die ihr bei Gilas Seminar 'Liebe ist die Antwort' in Leutkirch dabei wart.

ich kann nur sagen - es war unbeschreiblich! DANKE jedem Einzelnen von euch - DANKE! Mir fehlen die Worte ...❤❤❤

Wir sehen uns wieder!

Eure Marlies

DANKE!!!
Rosi Osterrieder aus 87749 Hawangen schrieb am 15. April 2024 um 14:34
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana,
eine ganz innige Umarmung sende ich Euch.
Danke für die Zuwendungen, Gespräche und die
Liebe, die ich immer wieder spüre. Es hilft so unendlich,
das Leben mit all den Hindernissen, die es mit sich bringt,
wieder leichter zu nehmen und dankbar zu sein.


Die schönen und unterhaltsamen Gespräche mit den
anderen Teilnehmern sind die Sahnehaube obendrauf.

Ich habe mich sehr wohlgefühlt und bin sehr glücklich
nach Hause gekommen.
Danke für alles .
Bis bald wieder.........
Rosi
Mathilde Zegledi aus Dachau schrieb am 12. April 2024 um 11:20
Liebe Gila, lieber Götz und liebe Dana, liebe Lichtseelen aus Leutkirch,
es war mir wieder ein besonderes Vergnügen die bekannten und die noch nicht gekannten Seelen wieder zu treffen und solch wunderbare Zeiten miteinander verbringen zu dürfen.
Gefühlt war es diesmal der letzte Baustein zu einem wunderbaren Bauwerk und für mich gilt es jetzt dieses besondere Werk zu stabilisieren und zu leben auch wenn es allen möglichen Witterungen ausgesetzt ist. Das heißt für mich, der Satz Liebe ist die Antwort war das letzte iTüpfelchen auf alle je gewesenen Fragen und somit bin ich überglücklich euch zum richtigen Zeitpunkt immer wieder in Leutkirch zu sehen solange der Himmel es so einrichtet. Meine Gefühle sind derart am Überlaufen dass ich es kaum ausdrücken kann, dafür sind andere Seelen da, die die richtigen Worte finden.
Wir sehen uns am Engelsseminar und bis dahin wünsche ich Euch allen alle Liebe dieser Welt und noch ein bisschen mehr.
Fühlt euch bis dahin umarmt Eure Mathilde💘😇☀️💕🌈❤
Anne schrieb am 11. April 2024 um 16:40
Liebe Gila, liebe Dana und lieber Götz,
ja es hat sich gelohnt mit Christiane vom Norden Deutschlands nach Leutkirch zu reisen, um an Gilas neu konzipiertem wunderbaren Seminar teilzunehmen. Liebe ist die Antwort – ja!
Liebe Suhlendorfer Seminarteilnehmer freut euch auf dieses schöne Seminar. Es ist Liebe pur.
Vielen Dank für diese schöne Zeit liebe Gila.
Vielen Dank auch an alle beteiligten wunderbaren Seelen.
Liebe Grüße an Alle
Anne
Isolde aus Vorarlberg schrieb am 10. April 2024 um 19:55
Liebe Gila, lieber Götz und liebe Dana

❤️lichen Dank für das wunderbare Seminar in Leutkirch. Es war wie alle deine Seminare unbeschreiblich schön. Ich konnte wieder meine Energietanks auffüllen, so viele liebe Menschen kennen lernen . Auch bin ich sehr dankbar über das wertvolle "Werkzeug " das ich mitnehmen darf auf meinen weiteren Lebensweg.

Liebe ist die Antwort, egal wie die Frage ist.

Ich freue mich schon jetzt auf das Engelsseminar und auf die liebe Gruppe.

Liebe Grüsse an alle
Isolde
Brigitte und Frieder schrieb am 10. April 2024 um 19:27
Liebe Gila,

vielen Dank für die wunderbaren Fotos. Das Seminar war wieder sehr ergreifend und wir werden noch lange davon zehren, wenn uns auch der Alltag wieder fest im Griff hat.

Auch alle Teilnehmer waren so im Gleichklang, das haben wir schon lange nicht mehr erlebt, das hat uns sehr gut getan. Einfach unvergessliche Tage.

Ganz herzliche Grüße an euch Alle,

von
Brigitte und Frieder
Detlef aus Dachau schrieb am 10. April 2024 um 13:41
Liebe Gila, lb. Götz, lb. Dana
welche Frage überhaupt, wenn ein Seminar wie dieses mit der Fähigkeit zur Bedachtsamkeit, Sensitivität, dem Gespür für Feingefühl und Freude vorbereitet, geführt und so einfühlend und empathisch geleitet wurde,- und beruhend darauf ein dem Thema tief wahrzunehmendes Empfindungsvermögen vermittelt, es schafft herrliche, wirkungsvolle Botschaft - Harmonie und Resonanz untereinander zu bilden, bewahren und zu erleben, ist Liebe die einzige Antwort.
Ich durfte, konnte wollte, so ein neues, helles Gewächshaus mit frohen Herzen Dank, Liebe , Glauben, Vertrauen und Optimismus anlegen , Euch , liebe Gila, Dir, lb. Götz und lb. Dana und und All Ihr Lieben habt so innig dazu beigetragen darin an Euch zu denken und wieder zu sehen Ganz liebe und treue Grüße , Detlef
Gabi Pazdzior aus Dachau schrieb am 9. April 2024 um 22:04
Liebe Gila, liebe Dana, lieber Götz, ich bin so dankbar, dass ich bei diesem wunderschönen Seminar wieder dabei sein durfte 😊. Du hast es mal wieder geschafft, liebste Gila, dass man einerseits bei sich selbst im Herzen ankommen konnte und andererseits mit euren und den Herzen von jedem in der Gruppe verbunden war. Das ist wahrhaftig eine göttliche Gabe. Du fragtest, ob es uns nicht langweilig wird, wenn sich die Lieder oder gewisse Rituale immer wiederholen. Jedoch gerade diese Rituale sind es, auf die wir uns freuen, sie wieder gemeinsam in der Gruppe erleben zu dürfen. Rituale sind wichtig für uns, um wieder Halt und Zuversicht im Leben zu bekommen. Deshalb, liebe Gila, behalte diese wunderschönen Rituale bei. Ich freue mich heute schon wieder auf das Engelseminar 😇 🌈😍 Von Herzen auch mein Dank für die Verbundenheit mit jedem Einzelnen dieser wunderbaren Gruppe 💕💕und die bereichernden, tiefgehenden Gespräche . Ganz herzliche Grüße und einen dicken Schmuser an jedes ❤ Gabi
Gottes guter Segen sei mit euch!
Silvia aus Schweiz schrieb am 9. April 2024 um 21:11
Liebe Gila, ❤❤❤

vielen Dank für deine so lieben Worte. Da das Wort Engel Bote heisst, bist du mein und unser liebevoller Engelsbote.

Der Brief von Leon ist wunderbar und hinterlässt ein tiefes Gefühl von einer unglaublich reifen und tiefgründigen Seele. Vielleicht gerade, weil er ein Frühchen war.

Liebe Gila, ich freue mich, im November wieder bei dir sein zu dürfen, freue mich auch auf Götz und Dana, sie hat einen grossen Platz in meinem . Natürlich freue ich mich auch auf alle verbundenen SeminarSeelen.

Ganz feste Umarmung und liebe Grüsse,
deine Silvia ❤❤❤
Annemarie Zint aus Weiler schrieb am 9. April 2024 um 18:56
Hallo meine liebe gila liebe Dana und lieber götz
Danke vielmals für das wieder wunderschöne Seminar ich durfte wieder mit soviel Liebe Wärme beseelt nach Hause fahren. Danke auch jeder einzelnen herzmensch die mit soviel Liebe und Wärme mein Leben bereichert haben.
Danke für die tollen Gespräche mit euch und neuen Erfahrungen die ich wieder machen durfte. Bin voll erfüllt mit liebe Wärme Freude Frieden und Leichtigkeit so das ich viel davon an andere Menschen weitergeben darf.
Ich freue mich schon sehr auf das Engelseminar und hoffe viele von Euch wieder zu sehen. Bis dahin ganz viel liebe und vielleicht hat sich bei vielen der Herzenswunsch dann schon erfüllt
Schicke euch einen liebevollen drücker glg. Annemarie
Melanie aus Gamlitz schrieb am 9. April 2024 um 14:41
Ihr Lieben,

ganz herzlichen Dank für die tollen Fotos, Infos und Leons entzückenden Text ;O)
Er hat sich auch sehr darüber gefreut nochmal in die Erinnerung zu tauchen.... herzliche Grüße an dieser Stelle!

Dir liebe Gila, Deinen Lieben und der ganzen wunderbaren Gruppe, nochmals ganz herzlichen Dank für unsere zauberhaft schönen Seelenstreichler Tage!! Sie wirken beschwingt und fein nach......

Allen eine liebe Umärmelung! Ich freu mich sehr auf unser Wiedersehen!

Licht und Liebe,
Melanie 😘
Michaela schrieb am 9. April 2024 um 14:26
Liebe Gila, lieber Götz, ich sitze gerade im Landgericht mit der Angeklagten in Handschellen wg Doppelmord im Gerichtssaal und schweife gedanklich an das Seminar zurück und empfinde es doch schon sehr emotional und verrückt wie konträr doch das Leben ist. Und genau das Seminar mit dem Leitthema „Liebe ist die Antwort“ hätte den Beteiligten damals sicher geholfen um solch eine schlimme Tat verhindern zu können.

Gila Du bist eine tolle Frau und Danke dass Du es geschafft hast mir mit Deiner direkten, ehrlichen und herzlichen Art meine Sichtweise in vielerlei Hinsicht wieder ins Positive zu rücken…☺️😘.

Lg und vielleicht ja bis nächstes Jahr
Michaela
Antonie Großschmidt aus Holzgerlingen schrieb am 8. April 2024 um 17:59
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana, ❤❤❤

wieder durfte ich ein wunderbares und magisches Seminar in Leutkirch erleben.☀️
Ein neues Thema und viele neue Gesichter unserer bezaubernden „Newbies“, die zu den „Oldies“ dazukamen. 😁

Ein Thema, das mit dem Titel LIEBE IST DIE ANTWORT, (egal, wie die Frage ist …) mich komplett umgehauen hat. Es ist eins der besten Seminare, die ich bei Gila erleben durfte. Und ich habe so gut wie alle durch 😉
Ein Seminar, bei dem es um Herz und um den Verstand geht, bei dem wir wieder sein dürfen, wie wir sind, bei dem wir durchatmen, tief atmen und sogar oft den Atem angehalten haben, bei dem was alles passiert ist.
Ja, es war eine Premiere…und was für Eine! 😃
Jeder Tag hatte seine besonderen Momente, mit viel Tiefgang, viel Substanz, einigen Tränen und noch mehr Humor und herzhaftem Lachen‼️
Ich durfte viele Freundschaften schließen, viele vertiefen und werden viele Einladungen annehmen und freue mich heute schon von Herzen, viele Besuche erleben zu dürfen.💕
Ihr seid einfach alle Phantastisch! Am Sonntag wurden wieder viele Umarmungen oder wie wir „Gilaner“ sagen, viele Schmuser verteilt! Auf das wir uns die bald nochmals persönlich abholen können. 😉
Ich hatte dieses Mal das Gefühl, es waren nicht nur 4 Tage, sondern wir waren eine ganze Woche zusammen, soviel ist passiert, so viele Gedanken, Empfindungen und Emotionen durfte ich erleben.🎁
Und das in einem Kreis, der seinesgleichen sucht. Egal ob einer noch die Liebe für sich gesucht hat und uns dann komplett weg geflasht hat oder wir in der Natur unsere Gedanken beflügeln konnten, es war ein grandioses Erlebnis, dass ich nicht mehr missen möchte.
Ich durfte wieder viele Überraschungen erleben, die mein Denken mal wieder komplett durchgewirbelt haben und neuen Affirmationen kreieren, die ich schon lange vermisst habe. Auch dafür ein dickes Danke!🙏
Gut das uns Götz immer wieder auf den Boden der Tatsachen geholt hat 😉😄 Oder Dana uns noch eine coole Erklärung schenken konnte❣️Alles war durchdacht, mit Liebe gefüllt und mit dem Herzen geführt!💕

Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana, ❤❤❤, schön, dass es Euch gibt und wir immer wieder solche Momente mit Euch genießen können.
Von Herzen dafür ein großes DANKE! 🙏
In Liebe Antonie💞
Heide aus Reutlingen schrieb am 7. April 2024 um 18:08
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana,

dieses Seminar ist nicht mehr zu toppen!!!
Einfach unfassbar. Danke, danke❤
Für mich, das schönste, größte und wertvollste Geschenk.
Ja, Liebe ist die Antwort.
Danke, dass es Euch gibt.

Meinen lieben Gilanern ebenfalls ein herzliches Dankeschön, für die guten Gespräche, die lockere Runde am Abend und die Leichtigkeit die ich spüren konnte.
In tiefer Dankbarkeit
Heide 💕💕
Sonja Bremer aus Brekendorf schrieb am 7. April 2024 um 17:55
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana und all ihr lieben Leutkirch Teilnehmer 😊😊😊 wieder hat Gila ein ganz besonders schönes Seminar konzipiert . Um bei dieser Premiere dabei zu sein, war mir der Weg aus dem hohen Norden nicht zu weit. Es hat sich wieder mal bestätigt, das Gila ein ganz besonderes Händchen und auch viel Herz hat, uns mit ganz viel Liebe zu erfüllen. Auch die Gruppe war wunderbar. Es war so ein harmonisches Zusammensein, so viele Gleichgesinnte und Vertraute. Ich liebe euch alle 🥰🥰🥰 Etwas möchte ich gerne noch anmerken, ich als Norddeutsche hatte das eine oder andere Mal so meine Probleme mit all den verschiedenen Dialekten die mir zu Ohren kamen 😂😂😂 aber unsere Herzen ♥️ sprechen die gleiche Sprache „Liebe ist die Antwort „. Ich wünsche euch allen alles Gute 🍀 fühlt euch alle drückt und geschmusert 😘😘😘 vielleicht sehen wir uns mal wieder 😊 herzlichst eure Sonja
Oliver schrieb am 7. April 2024 um 17:37
Liebe Gila, liebe Dana und lieber Götz, wenn ich einen Koffer dabei gehabt hätte der groß genug gewesen wäre, hätte ich Euch alle - samt all den lieb gewonnenen Teilnehmern - mit nach Hause genommen. Es war schon magisch, welche Harmonie ich die letzten 4 Tage erleben durfte. Seminare und Retreats gibts es viele, doch Du Liebe Gila hast es wirklich geschafft Deine Botschaft der Liebe ganz tief ins Herz zu pflanzen, die jetzt wie ein Samenkorn in wahlbehüteter Erde keimen darf. Danke für dieses schöne Geschenk! Und auch den vielen allen anderen Beteiligten in diesem Seminar danke für diese Herzenswärme!
Liebe Grüße, Love & Shanti, Oliver
Susanne aus Berlin schrieb am 7. April 2024 um 14:02
Hallo liebe Gila, liebe Dana, lieber Götz, liebe Gilaner,
Es war ein soooo wunderschönes Seminar, es hat mir wieder sehr viel Kraft gegeben.
Es ist so wunderbar zu erleben wie schnell die unterschiedlichsten Charaktere verschmelzen. Jeder so genommen und geachtet wird, so wie er ist.
Die Liebe die dort fließt ist unbeschreiblich
Ich danke euch allen aus tiefstem ❤️
Ganz viele dicke Schmuser
Heike schrieb am 4. April 2024 um 11:48
Hallo Ihr Lieben, meine Gedanken schweifen heute oft nach Leutkirch. Ursprünglich hatte ich mir zum Anfang des Jahres vorgenommen dabei sein zu wollen. Es sollte anders kommen und wie Gila immer sagt: "Was sich liebt, sieht sich wieder.". Nun sind sicher alle zusammen getroffen, es gab viele Umarmungen, viel zu erzählen. Ein herrliches Gefühl. Allen ein wunderbares Seminar , möge viel bewirken . Liebe Grüße
Brigitte aus Willstätt aus Willstätt schrieb am 3. April 2024 um 21:25
Ich wünsche Allen Seminarteilnehmer in Leutkirch ein wunderchönes , erfüllendes Seminar.

"Liebe ist die Antwort" was für ein beeindruckendes Thema.
Ich werde in Gedanken bei euch sein.

Herzliche Grüße nach Leutkirch
Brigitte
Dieter Wehowsky aus Köln schrieb am 16. März 2024 um 16:07
Ich spürte diese wundervolle Energie und sie begleitet mich immerfort und so nachhaltig ! Danke für großartige Inspiration
Dieter Wehowsky
Annegret schrieb am 4. Januar 2024 um 15:45
Liebe Gila,

ich begrüße dich mit einigen Zeilen zum Jahreswechsel.
Das Jahr 2023, so konnte ich überall hören, war nicht nur für mich eine große Herausforderung.

Ich denke aber auch, es wurde Zeit, viele Gewohnheiten und Lebenseinstellungen zu überprüfen und zu ändern. Natürlich sind Veränderungen oft unbequem. Sie verlangen im schlimmsten Fall Verzicht auf gewohnte Freude. Dazu kommt, die daraus resultierenden Vorteile und besseren Lebensqualitäten sind oft nicht gleich spürbar oder zu sehen.

Für mich ist klar, dass ich meine Wege nur gehen konnte und weiter gehen kann, weil du mir eine große Hilfe mit deinen Worten bist. Du sendest deine Engel aus zu Menschen, die dich rufen - erbeten. Dadurch kommen immer mehr Helfer in unser Leben.

Inzwischen merke ich, auch als Helfer tätig sein zu dürfen.
Für alle diese wundervollen Erfahrungen und das Gefühl, nicht immer gegen den Strom zu schwimmen, danke ich dir von Herzen.

Ich freue mich, weiterhin auf jedes Wort, welches ich von dir lesen kann und noch mehr auf jede Begegnung.

In Liebe
Annegret

Lass uns voller Vorfreude auf das Jahr 2024 sein!
Astrid aus Mülheim an der Ruhr schrieb am 28. Dezember 2023 um 2:19
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana, liebe Gilaner,
ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest im Kreise lieber Menschen und Tiere oder mit Euch selbst. ❤
Ich habe die wunderbaren Zeilen von Christina gelesen und kann sehr Vieles fühlen, was sie beschrieben hat. Danke, liebe Christina! 😘
Ich wünsche uns allen viele Erkenntnisse, Glück 🍀, Frieden 🕊️, Liebe ♥️, Gesundheit, Empathie und Mitgefühl für 2024.
„Was sich liebt, das sieht sich wieder“, sagt Gila immer so schön.
Ich freue mich auf Euch im nächsten Jahr und trage Euch täglich im Herzen ♥️!
Ganz liebe Grüße und viele Schmuser von Nicki 🐕 und mir
María Christina Pflanz aus Waltrop schrieb am 24. Dezember 2023 um 8:22
Liebe Gila, lieber Götz,
liebe Dana,
all ihr lieben Gilaner-Seelen und die, die es noch werden möchten

Weihnachten ….
Zeit der Stille…. und ihr zu lauschen
Zeit der BeSINNlichkeit und den SINN zu erkennen
Zeit des Rückzugs und doch des Zusammenrückens
Zeit der Lichter - und sind sie noch so klein
Zeit des Gebetes
Zeit den Gebens und Empfangens
Zeit der Ankunft und der Einkehr
Zeit der Freude
Zeit der Dankbarkeit und der Demut
Zeit des Loslassens und des Neubeginns
Zeit des Segnens und des Gesegnetseins
Zeit der Barmherzigkeit und des Mitfühlens
Zeit der Liebe

Ja, ihr Lieben, in diesen Worten liegt viel, eigentlich ein ganzes Jahr. Doch jetzt in der Weihnachtszeit, wo das Sehnen, einen Raum der Stille und des Verweilens zu finden so groß ist, bekommen all diese Dinge einen besonderen Wert.

Die RückbeSINNung auf die Geburt Jesu, die Verbindung zur Mutter Maria, den Stern von Betlehem, der den Hirten den Weg wies, die Ankündigung durch die Engel: Fürchtet euch nicht! Denn euch ist heute der Heiland geboren…..

Für jeden mag es vielleicht eine etwas andere Bedeutung oder Sichtweise geben. Für mich ist es immer wieder Grund zur Dankbarkeit und Ausrichtung zum Licht und zur Liebe.

Die Antwort auf all meine Fragen in meinem Leben mündete und tut es immer noch, ist die Liebe. Der Weg dahin war und ist der Weg zu Gott, zum Licht. Zu Gott in mir und zum Licht in mir und das in JEDEM zu erkennen.
Es ist ein Heilungsweg, den ich und den wir gehen. Ein immer wieder Neugeboren werden. Mal geschieht dieser Geburtsprozess sehr langsam und schmerzhaft, manchmal auch sehr schnell, und wir erkennen immer schneller den Weg und das Wunder was daraus emporgehoben wird.

Ich gehe diesen Weg mit Jesus und auch mit Maria an meiner Seite. Ihr Weg über diese Erde hat mir zu einem starken Glauben verholfen, dass ALLES möglich ist, ALLES einen tiefen SINN hat und ALLES aus der Liebe kommt und zur Liebe führt.

Gila hat alles in ihren Gedanken vom November so wundervoll zusammengefasst. Und genauso empfinde ich es auch. DANKE, DANKE, DANKE

Das Jahr 2023 war ein wirklich besonderes Jahr für mich, und ich weiß und glaube auch für viele von euch. Ich bin dankbar für jeden einzelnen Tag, jede Träne, jeden Schmerz, JEDE Begegnung, jede Erfahrung, jeden Augenblick tiefen Austausches, jede heilsame Erfahrung und Erkenntnis. Alles hat mich zu dem geformt, was und wie ich heute bin. Ein Kanal der Liebe Gottes, die in und durch mich fließt und sie zu erfahren und weiterzugeben bin ich hier.
Wir durften Wunder-volle Seminare erleben und all diese gemeinsamen Erfahrungen haben so tiefe Herzensverbindungen zwischen uns geknüpft, die weit über die Seminarzeit hinaus bestehen und ein wahres Netz geschaffen haben. Ein Netz, das trägt, tröstet, stärkt, ja auch heilen und beflügeln kann.

Auch das Netzwerk dieses Gästebuches trägt dazu bei, sich geborgen, verstanden, gesehen und angenommen zu fühlen. Und es bezeugt diesen Liebesdienst, den du, liebe Gila, lieber Götz und jetzt auch du, liebe Dana, mit soviel Hingabe tut.

Danke euch für das zurückliegende Jahr, für jedes so besondere Seminar, den tiefen wertvollen Austausch, die Gebete, die Liebe….. die mehr und mehr und mehr sich ausdehnt und Frieden und Harmonie in diese Welt bringt.

Danke an ALLE, denen ich in diesem Jahr und auch schon in den vergangenen Jahren begegnen durfte…. so vielen leuchtende Seelen … DANKE….. für euer Sein.

Mein besonderer Bonus in diesem Jahr; die Seminare mit meinen Kindern und Enkeln, meiner immer größer werdenden Familie und das Beste zum Schluss, unsere Begegnung mit Willy. Immer wieder erreichen uns so liebe Worte und Wünsche für unser Zusammenkommen und Zusammensein, die uns tief berühren. Danke auch dafür.

So wünschen WIR BEIDE euch allen eine von ganzem Herzen gesegnete, friedvolle und besinnliche Weihnachtszeit voller Liebe und auch Dankbarkeit.
Lasst das Licht in euch und aus euch herausstrahlen.

Gemeinsam schaffen wir Alles. Alles beginnt in uns.

Liebe ist die Antwort - die Frage ist unwichtig!

Gottes guter Segen sei mit euch, mit uns allen.

In Liebe und Dankbarkeit
Eure Maria Christina mit Willy
Heide aus Reutlingen schrieb am 26. November 2023 um 19:38
Nachdem auch ich schon viele Bücher von Gila gelesen habe, dachte ich mir, gehst mal zum Engelseminar. Als sich alle umarmten und am Anfang auch gleich getanzt wurde, mein erster Gedanke, da bin ich falsch. Aber, ich sollte mich täuschen und wie, das Gegenteil war der Fall.
Jetzt weiß ich, das war der Verstand, meine Seele hat mich zu diesem Seminar geführt, nicht wahr Gila🙃.

Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana,

nach einer Zeit des Nachwirkens von diesem ganz besonderen Seminar : Ein von ganzem Herzen kommendes DANKE❤️. Dieses Seminar kann man nicht mit Worten beschreiben, man muss es einfach erleben.
Es wurde getanzt, viel gelacht, geredet, gesungen, geweint und ja, es war auch sehr emotional. Gila, deine liebevollen tiefgehenden Meditationen, eine Wohltat für Geist, Körper und Seele.
Die intensiven Stunden des Schweigens, eine wertvolle Zeit in sich Hineinzuhören und Ruhe zu finden. Der Ausklang am Abend in kuscheligen Decken, im Schein der Kerzen mit schönen, einfühlsamen Liedern zum Mitsingen oder einfach nur Zuhören, es war eine ganz besondere Stimmung.

Ein herzliches Dankeschön an die Leutkircher Engelgruppe. Ich als "Frischling" wurde sehr warmherzig und liebevoll von Euch aufgenommen. Danke für die Liebe und Achtsamkeit, für die stillen Umarmungen, die mir von Euch allen entgegen gebracht wurden. 🙏
Ganz lieben Dank für Deine/Eure Energie und Stärke liebe Gila, Götz, Dana. Danke für Euer Vertrauen, das Hinschauen, die Offenheit, den Humor und.... Die Herzenswärme, die ich spüren durfte. Ihr drei seid ein unschlagbares Team. ❤️
Bleibt bitte alle gesund und passt auf Euch auf.
Ein fester Drücker aus der Ferne... Und, ich freue mich auf ein Wiedersehen.
❤️liche Grüße Heide 🙃
Gabriele Pazdzior aus Dachau schrieb am 23. November 2023 um 19:27
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana, obwohl einen der Alltag schon wieder etwas eingeholt hat, wirkt doch dieses wunderbar zauberhafte Engelseminar noch immer nach. Ihr 3 seid einfach ein Dream-Team und inmitten der vielen gleichgesinnten Gilaner/innen ist es einfach schön, nur sein zu dürfen und getragen zu werden. Deine wunderschönen und so tief gehenden Meditationen, liebste Gila, sind immer wieder eine Wohltat für die Seele. ... und wenn auch manchmal sehr bewegend, so sind es doch diese Prozesse, die uns helfen, wieder zuversichtlich und mit neuer Kraft im Fluss des Lebens zu schwimmen. Ich habe wieder so wertvolle Botschaften meiner lieben Engel erhalten. Für alles Erlebte in diesem traumhaften Seminar verspüre ich dankbare Demut und demütige Dankbarkeit. Seid ALLE ganz lieb umarmt, in freudiger Erwartung auf das nächste Seminar grüßt euch ganz herzlich Gabi (YoGa) 💕💌😘😍🌈
Detlef aus Dachau schrieb am 15. November 2023 um 12:22
Wenn die Aufmerksamkeit und Achtsamkeit zu den Botschaften der ( seiner ) ( Schutz)Engel und deren Dringlichkeiten durch profane Ursachen ungeachtet bleiben und beiseite geschoben werden, hinein und geparkt in der Garage des Unterbewusstseins ,- unbemerkt als fatale Energieverbraucher.
Wie wundersam ist es dann, wenn von IHNEN der Hort dieses Engelseminars wieder erwählt wurde, mit Gila, Götz, Dana und in mitten einfühlsamer Lieben es zu wandeln, wieder zu achten, zu hören und positives Energiepotential zu hegen, zu pflegen, zu schützen.
Wie herrlich ist es sich in diese gemeinsame Harmonie einzufügen, während der Meditation in sich zu gehen, befragt durch sinnige Anstöße, diversen Schmunzelgeschichten u.a.
auch durchaus im Alltag tauglich - zwei rechts-zwei links - Wiegeschritt, das Leben ist schön !
Gila, trieste Augen gewinnen wieder Glanz und wo Götz ist, ist Humor und wertvollster, stützender Rat, ja und Dana wer führt den Anschlag deiner Hände so perfekt am Klavier bei Bohemian Rapsody, genial empfunden wie unsere Dialoge, endlch an alle lasst uns bald wieder gemeinsam singen und Danke sagen. LG Detlef
Simone aus Backnang schrieb am 15. November 2023 um 8:48
Für mich als "Frischling" bei meinem ersten Seminar von Gila, Götz und Dana waren manche Situationen ehrlich gesagt am Anfang etwas befremdlich 😅. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich mich im Laufe der wunderbaren Tage auf alles einlassen und sehr viel annehmen konnte. Ich fühle mich immer noch ganz getragen von der ganzen Liebe die ich spüren durfte, dass selbst mein holpriger Start in den Alltag (z.B. Montag 6 Uhr Bahnchaos und über 2h Fahrzeit ins Büro) mich weiter hat lächeln 😃 lassen. Danke für alles ihr Lieben , fühlt euch fest umarmt und ich freue mich auf ein Wiedersehen 😍☀️😇!
Isolde schrieb am 15. November 2023 um 8:36
Danke für das wunderschöne Seminar liebe Gila, Götz und Dana! Dieses Seminar ist kaum in Worte zu fassen, man muss dies selber erleben, es war so unbeschreiblich schön.
Ich konnte wieder meine Energiespeicher auffüllen, habe viel an Lebenserfahrung dazu gewonnen und ganz viele tolle Menschen kennengelernt. Danke an alle und danke für alles! ❤❤❤
Ich freue mich jetzt schon wieder sehr auf dein nächstes Seminar. Alles Liebe und gute für euch
Marlies aus Dornbirn schrieb am 14. November 2023 um 20:09
Liebe Gila, Götz, Dana
& alle ihr lieben Gila-ner 💖!
Es lässt sich nicht in Worten fassen, man muss es erspüren! Es tut so gut! Gleich bei der Ankunft diese Energie der Liebe, die sofort da ist!
Liebe Gila, wie du immer sagst: "Liebe ist die Antwort!"
Das hat sich bei mir über die Jahre bei den Seminaren von dir, Götz & Dana fest verankert. Die schönen Tage mit Gleichgesinnten 🥰 - DANKE!
In Liebe Marlies
Gabi aus Neu-Isenburg schrieb am 14. November 2023 um 13:25
Hallo meine lieben Gilanerinnen und Gilaner,
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana,
Vielen Dank für ein wieder mal so berührendes und liebevolles Seminar. Ihr alle habt dazu beigetragen, dass wir in einer so lichtvollen und liebevollen Schwingung waren , so dass wir dieses mal so viel Leichtigkeit spüren durften und durch die immer wieder auftauchenden Sonnenstrahlen sowohl im außen als auch in unsrem Inneren das Licht deutlich spüren konnten.
Dieses Licht, diese Leichtigkeit, lasst uns das immer mehr in unseren Alltag integrieren. Und wenn es manchmal schwer erscheint, tragen wir die Erinnerungen an dieses Seminar immer im Herzen und das gibt uns Kraft.
Lasst uns alle dieses Licht und die Liebe immer mehr nach außen tragen.
Die Wahrheit wird alles überdauern. Alles andere wird verschwinden.
Ich habe so viele tolle Botschaften erhalten, die vieles auf meinem Weg wieder mal bestätigen.
Vielen Dank für die tollen Geschenke sowohl materiell als auch feinstofllich.
Es tut mir immer wieder gut, Energie zu tanken in diesem wunderschönen Engelseminar, um wieder kraftvoll und energiegeladen meinen Weg weiter zu gehen und meine Lebensaufgabe zu erfüllen.
Besonders berührt war ich als ich zu meinem Schutzengel Ariel nun noch den Erzengel Michael dazu bekommen habe .
Ich bin so dankbar für alles, was ich erleben durfte und dür mein Leben selbst.
Ich drücke und umarme euch ganz fest.

Eure Gabi (Giga) ❤❤❤
Annemarie aus Weiler schrieb am 13. November 2023 um 19:28
Hallo liebe gila Götz und Dana
Ich bin so erfüllt mit Liebe Dankbarkeit und Leichtigkeit ich durfte wieder Tage der Liebe und Freude empfangen. Bin soo dankbar für all die lieben Begegnungen mit euch lieben giljaner. Ich durfte soviel Liebe Wärme Geborgenheit in mich aufnehmen. Meine Seele fliegt voll Freude und Leichtigkeit hab heute immer noch das Gefühl das ich fliege. Bin heute nur am rum tanzen und singen.
Ich danke dir liebe gila ich durfte soviele wunderschöne Botschaften empfangen das ich nur liebe und Leichtigkeit in mir spüren darf. Du bist für uns ein Gottes Geschenk. Ich danke auch allen lieben Seelen die in diesem Seminar dabei waren. Wünsche euch allen eine wundervolle Zeit und vielleicht gibt es ja nächstes Jahr ein Wiedersehen. Wie sagst du liebe gila wer sich lieb trifft sich zwei mal. Knuddle euch alle einen dicken knutscher. Viel viel Licht liebe und Glück schicke euch Gottes Segen Danke Danke Annemarie
Maria aus Ober-Grafendorf/ Pielachtal schrieb am 13. November 2023 um 11:35
Tief erfüllt mit innerem Frieden, Freude, Licht,Liebe und unendlicher Dankbarkeit BIN ICH.
Dankbar, für jede liebevolle Begegnung, Berührung, Umarmung- engelsgleich. Davon kann ich LEBEN. Einfach SEIN.
Bleibt zusammen. Nehmt die Zeichen wahr.
LIEBE ist die Antwort. ❤💕❤☀️
Maria😊
Heike schrieb am 9. November 2023 um 7:17
Es werden bereits einige in Leutkirch und viele werden auf dem Weg dorthin sein. Allen wünsche ich von ganzem Herzen ein wundervolles Seminar. Gila, Götz und Dana werden wieder soviel Seelen liebevoll begleiten und aufladen. Und für das leibliche Wohl sorgt das wundervolleTeam im Hause. Die Welt wird durch das Strahlen von euch reicher. Liebe Grüße
Maria Christina aus Waltrop schrieb am 1. November 2023 um 20:38
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana,
ihr lieben Suhlendorfer Seminarseelen,
all ihr lieben Engel,

nach einer Zeit des Nachwirkens und Nachfühlens dieses besonderen Seminars möchte ich mich nun diesen vielen wundervollen Einträgen anschließen.

Es war für mich ganz persönlich ein riesengroßes und Wert-volles Geschenk an Begegnungen, Erfahrungen und gelebter Liebe.

Familie neu erleben im Gila-Seminar; für mich eine meiner wundervollsten Erlebnisse überhaupt.
Meinen Sohn und meine beiden Enkelkinder dabei zu haben, nachdem ich schon ein Seminar mit meinen beiden Söhnen genießen durfte, dazu mit meinem Willy an meiner Seite, meine Seelenschwester Susanne und Gabi und Rainer, die für mich viel mehr als Freunde und Geschäftsführer sind und für meine Söhne auf Augenhöhe Eltern sind und sein dürfen. Wir sind zusammengerückt und gleichzeitig wird diese Familie größer, weiter und immer wertvoller im liebevollen, ehrlichen, respektvollen Umgang miteinander und im gemeinsamen Wachsen und Reifen. Ich bin so voller Dankbarkeit und Demut über diese Geschenke des Lebens. Was für ein Jahr……

Es war von Anfang an ein sehr hoch schwingendes Seminar und wir alle wurden auf besondere Weise für diese Zeit zusammengeführt. Wir alle haben uns gegenseitig mit so viel Liebe und Heilung beschenkt, sind so behutsam und würdevoll miteinander umgegangen.

Gila’s so sanfte und liebevolle Meditationen haben uns in der Tiefe unserer Seelen und Körper berührt und unsere Zellen sanft aufgerüttelt zum hinein schauen angeregt und auf die Heilung vorbereitet, um sie zuzulassen.
Wir durften erfahren, in all diesen Prozessen nicht mit uns allein zu sein. Eine Gemeinschaft gleichgesinnter Seelen und vor allem auch unsere Schutzengel, Engel und geistigen Helfer, ob bewusst wahrgenommen oder unbewusst anwesend, haben uns so liebevoll zur Seite gestanden und unterstützt, ja sogar durchdrungen.

Wenn ich an vergangene Engelseminare zurück denke, fühlte ich mich eher in die höheren Regionen enthoben und mir viel es im Alltag nicht leicht mich wieder zu erden. Doch dieses Mal war und ist es völlig anders. Ich spürte die Präsenz der Engel so nahe hier bei uns. Das Gefühl von „der Himmel auf Erden“ mit seiner ganzen Kraft und seinem Hilfs- und Heilangebot. Und immer und zu jeder Zeit dürfen wir zugreifen und mit ihnen arbeiten, leben, heilen und heil werden. Ihre Nähe und ihr Hilfsangebot war nie größer als zur jetzigen Zeit.
Es ist ein großes göttliches Arbeitsteam, mit dem wir leben und uns entwickeln dürfen in die neue Zeit hinein. Was für ein Schatz.
Wir alle haben es gemeinsam praktiziert im Seminar. Jeder hat dazu beigetragen. Jeder!

Gemeinsam statt einsam
AllEinsSein statt allein sein

Liebe heilt ALLES
Liebe ist ALLES

und ohne Liebe ist alles NICHTS

Liebe Gila, was für eine Gabe, eine so große Gruppe mit so vielen verschiedenen Seelen und Facetten zusammen zu halten, zu führen, auch für einen jeden einzelnen dein Herz zu öffnen und zu erspüren was gerade jeder braucht. Die Zeiten einzuhalten und doch jedem seinen persönlichen Raum zu geben. Danke für dein Sein und dein Lebenswerk, für die vielen Samenkörner der Liebe, des Vertrauens, der Vergebung, des Glaubens, der Freude und die Sicht auf die Dinge aus einer höheren Perspektive, aus dem göttlichen Plan. Danke für deine Offenheit und dein Vertrauen in die Gruppe und in jeden Einzelnen.

Danke Götz und Dana für euer zurückhaltendes, aber um so wertvolleres Sein mit den besonders leuchtenden Momenten in diesem Seminar.

Danke Helena und Maximilian für die Leichtigkeit und das Kind sein, das wir alle niemals verlieren sollten. Danke an alle, die uns unterstützt und gelehrt haben, dass die Kinder auch Kinder sein durften. Welch wertvolle Erfahrung habt ihr uns geschenkt.

Danke Anke, für die Erfahrung die du uns geschenkt hast im Zusammenwachsen, Zusammenhalten, gemeinsam heilen und Heilung geschehen lassen. Danke für deine Liebe.

Danke an Alle, die bewusst oder unbewusst dabei waren und uns begleitet und geführt haben auf dem wundervollen, leuchtenden Pfad der Liebe, der Harmonie und dem Frieden in uns und mit Allem.

Danke für die kostbaren Botschaften aus der geistigen Welt, die uns noch weiter begleiten werden. Wie auch die Heilung, die noch weiter geschehen wird.

Gott segne und behüte uns alle
Mit einer innigen Umarmung für einen jeden Einzelnen.

In demütiger Dankbarkeit und dankbarer Demut
Eure Maria Christina
Henrike Ernst aus Goslar schrieb am 28. Oktober 2023 um 17:28
Ihr Liebenden,
mein erstes Seminar bei Gila hat mich 'kalt' erwischt.
Gelesen habe ich bereits viel von ihr und geprägt hat es mich zudem. Ich war so neugierig und wollte sie und ihre 'Arbeit' endlich mal kennenlernen.
Und so bin ich recht unverblümt und aufgeschlossen in die Seminartage nach Suhlendorf (darin suhlen finde ich prima 😉 und angemessen) eingeaucht.

Was ich nicht auf dem Schirm hatte... welch' intensive und liebevolle Energie losgetreten wird, wenn viele Menschen gleicher Gesinnung einen Spirit leben, der ansteckt, weitergibt und trägt.
Ich habe mich trotz anfänglicher Befangenheit super angenommen, aufgehoben, beschützt, warm und wohlig gefühlt.
Ich durfte dabeisein und doch auch mal "am Rande dabei", wenn mein Gemüt noch nicht soweit war, wie die restliche Gruppendynamik (Hallo Willy, Hallo Toni 😉).
Dafür mein ganz persönliches Gruppendankeschön 🙂

Mit und vor allem nach diesem Wochenende ist bei mir einiges (zuvor auch willentlich 'eingetuppertes') aufgebrochen,
und ich bin mir dessen gewiss; ich werde Gila's Themen weitertragen und in meinem Leben integrieren.

Henrike sagt Danke für diese starke Erfahrung 🔆
Anke schrieb am 27. Oktober 2023 um 10:35
An alle Teilnehmer des Engelseminars

Meine Lieben, ich trage jede Nacht seit dem Seminar einen Wunderstein zum Schlafen in der Hand. Durch euch alle konnte erst das Wunder geschehen. Ich danke nochmals jedem Einzelnen von euch. Voller Demut gehe ich jetzt meinen weiteren Lebensweg.

Ich bin noch ganz überwältigt und verabschiede mich von euch in Demut, Liebe und Dankbarkeit.

Eure Anke
Renate Beckert aus Coesfeld schrieb am 24. Oktober 2023 um 18:03
Liebe Gila, lieber Götz und liebe Dana,

nach einigen Tagen des Geborgenseins in der hoch schwingenden Gruppe der vorletzten Woche, bin ich wieder
hier im Alltag angekommen.

In Gedanken bin ich jedoch immer noch erfüllt und dankbar für die vielen Impulse der tiefgreifenden Meditationen,
die liebevollen Umarmungen aller Anwesenden und
die intensiven Stunden der Schweigeeinheit.

Wenn ich dann auf meine drei letzten Seminare zurück blicke
-ausgehend vom Seminar 2021 in Bornheim über
Suhlendorf 2022 und dann 2023-
fühle ich eine stetige Erweiterung meines Inneren.
Von Achtsamkeit und Würde bin ich nun
zu Frieden und Versöhnung gelangt und das tut mir so ungemein wohl.

Es grüßt Euch daher aus liebevollem Herzen
Renate aus COE
Waltraud aus Görlitz schrieb am 23. Oktober 2023 um 13:11
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana.

Danke, danke für das wunderbare und heilende Engelseminar in Suhlendorf. Zuversicht und Klarheit sind vermehrt bei mir eingekehrt. Eine wunderbare Erfahrung ist mir zuteil geworden mit meinem Schutzengel. Ich bat ihn in einer Meditation, er möge meiner Tochter, die seit vielen Jahren unter starken Migräneanfällen leidet, zeigen, dass sie erkennt, welche Blockaden die Migräne hervorruft.

Mein Schutzengel hat mir diese Bitte erfüllt. Vor lauter Freude und Dankbarkeit könnte ich die ganze Welt umarmen!!!

All ihr Lieben vom Engelseminar - eine herzliche Umarmung von euer Waltraud aus Görlitz.

Danke, Gila, schön , dass es dich gibt
Marion aus Schloss Holte-Stukenbrock schrieb am 19. Oktober 2023 um 22:16
Liebe Gila, ich danke Dir für die Einladung für das Engel Seminar in Suhlendorf.
Letztes Jahr sollte ich - warum auch immer - nicht in Leutkirch beim Engel Seminar dabei sein, anscheinend um dieses Jahr die wundervollen Menschen und besondere Energie zu erleben.
Es war eine wunderbare wertvolle Zeit für mich, um wieder auf meinen spirituellen Weg zu begeben.
Ich freue mich sehr mit dieser hohen Energie nach Indien mit meinen Töchtern zu reisen.
Danke 🙏 danke! 💫❤️
Willy aus Hamburg schrieb am 19. Oktober 2023 um 16:57
Liebe Lesende dieses Gästebuches, Ihr lieben Suhlendorfer Engel,
hier kommt noch eine kleine Ergänzung von mir, die auch Menschen inspirieren mag, die noch nie auf einem Gila Seminar waren.
Für mich ist das Engelseminar und auch alle anderen Seminare immer
* eine wertvolle Zeit um Ruhe zu finden
* eine wertvolle Zeit um nach Innen zu schauen
* eine wertvolle Zeit für - im wahrsten Sinne des Wortes - berührende Rituale
* eine wertvolle Zeit für Umarmungen
* eine wertvolle Zeit innere Balance zu finden
* eine wertvolle Zeit für tiefgehende Gespräche
* eine wertvolle Zeit für Meditation und Traumreisen
* eine wertvolle Zeit um zu Lachen und zu Weinen
* eine wertvolle Zeit zum Tanzen
* eine wertvolle Zeit um Verbundenheit und Einssein zu spüren
* eine wertvolle Zeit zum fühlen
* eine wertvolle Zeit zum heilen
*******

und sicher fällt den "Seminar-Oldies" noch viel viel mehr ein! 😊
Also liebe Gila, Du bist ein riesengroßer Schatz, Licht- und Liebeshüterin für viele Menschen. 💕
Mit großem Dank
Willy 💕
Willy aus Hamburg schrieb am 19. Oktober 2023 um 15:19
Ihr Lieben Suhlendorfer Engel,
mit tiefer Dankbarkeit für die wundervolle Zeit mit Euch im Engelseminar schreibe ich diese Zeilen.
Und ich möchte ein Gedicht von Hermann Hesse mit Euch teilen, dass ganz gut passt zu all dem, was wir geteilt und erlebt haben:

[b]Das Leben, das ich selbst gewählt

Ehe ich in dieses Erdenleben kam
Ward mir gezeigt, wie ich es leben würde.
Da war die Kümmernis, da war der Gram,
Da war das Elend und die Leidensbürde.
Da war das Laster, das mich packen sollte,
Da war der Irrtum, der gefangen nahm.
Da war der schnelle Zorn, in dem ich grollte.

Da waren Hass und Hochmut, Stolz und Scham.
Doch da waren auch die Freuden jener Tage,
Die voller Licht und schöner Träume sind,
Wo Klage nicht mehr ist und nicht mehr Plage,
Und überall der Quell der Gaben rinnt.
Wo Liebe dem, der noch im Erdenkleid gebunden,
Die Seligkeit des Losgelösten schenkt,
Wo sich der Mensch der Menschenpein entwunden
Als Auserwählter hoher Geister denkt.

Mir ward gezeigt das Schlechte und das Gute,
Mir ward gezeigt die Fülle meiner Mängel.
Mir ward gezeigt die Wunde draus ich blute,
Mir ward gezeigt die Helfertat der Engel.
Und als ich so mein künftig Leben schaute,
Da hört ein Wesen ich die Frage tun,
Ob ich dies zu leben mich getraute,
Denn der Entscheidung Stunde schlüge nun.

Und ich ermaß noch einmal alles Schlimme —
»Dies ist das Leben, das ich leben will!« —
Gab ich zur Antwort mit entschlossner Stimme.
So wars als ich ins neue Leben trat
Und nahm auf mich mein neues Schicksal still.
So ward ich geboren in diese Welt.
Ich klage nicht, wenn's oft mir nicht gefällt,
denn ungeboren habe ich es bejaht.

Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana, es ist immer wieder so schön zu sehen, wie Ihr das Seminar leitet und mit welcher Liebe Ihr dabei seid.
Von Herzen DANKE für ALLES
Euer Willy
Gudrun aus Seevetal schrieb am 18. Oktober 2023 um 11:13
An all die wunderbaren Suhlendorfer Gilanerseelen!
Danke für euer Sein , und die liebevolle Atmosphäre bei diesem besonderen Engelseminar.
Und seid nicht traurig das es zu Ende ist, denn
Nach dem Seminar ist vor dem Seminar!!!
Viele dicke, fette Schmuser an euch alle 😘🥰
Und bis bald
Gudrun