UND HIER GEHT ES
ZU UNSEREM LIEBEVOLLEN GÄSTEBUCH …


Danke für die über

5.000 wunderbaren Einträge

in unserem Gästebuch,
die von meinen Seminarteilnehmern und Lesern meiner Bücher kommen.

Ich kann wirklich nur aus übervollem  Herzen DANKE
sagen für die Liebe und die Wärme,
die mir aus euren Worten entgegenströmt.
Allen möchte ich dafür eine liebe Umarmung geben.

Ich wünsche euch allen von ganzem Herzen Kraft, Licht und Liebe.

Eure Gila

DANKE FÜR EURE LIEBE!

Neuer Eintrag für das Gästebuch

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.231.21.83.
5340 Einträge
Luisa schrieb am 10. März 2019 um 11:18:
Liebe Gila,

Au ja, Au ja!

Ich brauchte diesmal soo lange bis ich wieder zu Hause und im Alltag angekommen war. Am liebsten wäre ich gleich noch einmal zum nächsten Seminar gekommen. Immer wieder mal spüre ich die Wirkung dieses Seminars aufs Neue. Ein Goldregen kam auf uns alle herunter, ein gutes Gefühl von Leichtigkeit und Freiheit.

Eigentlich könnte ich einige Seiten ins Gästebuch schreiben, so dankbar bin ich, dass es Dich gibt und auch Deine Bücher. Diese helfen mir immer noch sehr, sie sind mir wertvolle Hilfen im Alltag und überall. Ein Satz hat es mir besonders angetan: Ohne Netz und doppelten Boden…..

Ein bisschen stolz bin ich auch auf mich selbst, dass ich den Mut gehabt habe, Deine Seminare zu besuchen. Es war die beste Entscheidung, für mich, meine Familie, Freunde und Bekannte.

Dass mein Mann freiwillig zum Seminar ‚Vertraue deiner Seele‘ mitkommt, konnte ich erst fast nicht glauben. Aber ich freue mich.

Ich denke noch oft an Euch alle und freue mich schon auf November, wo ich ja wieder beim Engelseminar bin.

Ganz liebe Grüße auch an Götz und Dana
aus Niederdorf
herzlichst Luisa
Gila schrieb am 8. März 2019 um 20:05:
All ihr lieben Lebendfreud-ler von unserem Seminar in Leutkirch -

Ich möchte euch allen aus tiefstem Herzen danken für eure liebevollen Worte, die ihr hier in unser Gästebuch geschrieben habt. Ja, es war ein besonderes Seminar - ich habe nur das Konzept entwickelt, mit guter Energie, Liebe und einer ganz besonderen Schwingung habt ihr es alle gefüllt und es damit unvergesslich gemacht - Au ja, Au ja !!!

Ich bin unendlich dankbar, mit wie viel aufgefüllter Lebensfreude ihr alle wieder nach Hause gefahren seid.

Unsere Youngsters - unsere Golden Oldies- es war eine wunderbare Mischung.

❤❤❤ DANKE VON HERZEN DAFÜR ❤❤❤

Eure Gila
Karin aus Koblach schrieb am 8. März 2019 um 13:42:
Schon ein kurzer
Regen kann eine
Blume wieder
aufrichten, schon
ein wenig Liebe
kann ein Leben verändern.
Max Lucado

Ich würde den letzten Satz wie folgt ändern wollen:
kann DEIN Leben verändern........

Alles Liebe und schönes Wochenende!
Karin
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Karin,

danke für deine lieben Worte und deine gedankliche Begleitung während unseres Lebensfreude-Seminars in Leutkirch.

Du weißt doch: Was sich liebt, das sieht sich wieder.

In liebevoller Verbundenheit
deine Gila ❤❤❤
Monika und Karl aus Wolfertschwenden schrieb am 4. März 2019 um 12:09:
Hallo an alle,❤ die jetzt wieder im täglichen Leben angekommen sind....allerdings voll mit vielen schönen Erinnerungen und Erfahrungen, die es uns einfacher machen, mit "Situationen" umzugehen. Was bin ich froh, Gila, dass Du wieder in erreichbarer Nähe in meinem Leben bist. "Wellnes für die Seele" bei Dir erleben zu dürfen, dafür bin ich einfach nur unendlich dankbar.
Liebe Judith, ganz herzlichen Dank dass ich Dich kennenlernen durfte, einen dicken Schmuser von meinen kleinen Hund... ich soll Dir sagen, sie ist auch hin und weg von Dir 😍
Euch allen wünsche ich noch viele liebevolle Tage und Sonne im Herzen....und ich wünsche Euch ebenso viele kleine und große Wunder wie ich sie erleben durfte.
Liebe Grüße auch an Götz und Dana

Herzlichst Eure Monika und Karl
Claudia und Herbert aus Buch schrieb am 4. März 2019 um 8:47:
Au ja 😍😍Au ja 👍 Au ja
Ihr Lieben 🥰
Herzlichen Dank für die wunderbaren Fotos, sie bringen mir bei jedem einzelnen Bild die Lebensfreude ins Hier und Jetzt.
Danke Danke Danke für eure liebevolle Begleitung und für das grandiose Seminar. Mit einer herzlichen Umarmung eure Claudia 🥰🥰 mit Herbert
Brigitte S. aus Ravensburg schrieb am 3. März 2019 um 17:52:
Liebe Gila! Ich danke dir von ganzem Herzen für die wunderbaren Bilder, für die e-Mailadressen und die Engel zum Hören und Mitsingen! Die Bilder spiegeln unsere Lebensfreude. Alle Gesichter strahlen, ja dieses strahlen kommt vom Herzen. Für mich war das Lebensfreude Seminar, zur inneren Ruhe zu finden, Energie und Harmonie zu tanken. Ich habe viele liebenswerte Menschen kennen gelernt. Gemeinsam verbrachten wir eine schöne Zeit, wie wenn wir uns schon lange kennen würden. Vielen Dank auch Götz und Dana! Ich wünsche allen Teilnehmern eine liebevoll Zeit! Danke - au ja, au ja, au ja!!!
Mathilde Zegledi aus Dachau schrieb am 2. März 2019 um 18:01:
Hey Mädels und Jungs, habe die letzten 2 Wochen viel an Euch gedacht. Das Leben hat mich mit vielen Äußerlichkeiten beschenkt aber jetzt habe ich Zeit für eine Antwort auf unser so super geiles Seminar. Ich habe mal wieder eine vielzahl von Menschen kennenlernen dürfen, eine gewisse Anzahl schon mal geniesen dürfen und kann nur feststellen: die Tage mit Euch waren wunderbar, erquickend und belebend und hätten nicht schöner sein können, mein Körper hat die Genüsslichkeiten geliebt, meine Seele hat sich mit gleichgesinnten Seelen verbinden dürfen und es war soooooo herzlich und mein Geist war begeistert darüber was er Neues erfahren durfte und Altes noch mehr manifestieren durfte. Alles in Allem es war mir eine pure Freude mit Euch allen diese Tage verbringen zu dürfen und wenn ihr Lust und Begieren habt werden wir uns wiedersehen. die Freude ist auf meiner Seite und ich kann nur sagen: ich liebe das Leben und das Leben liebt uns und für Inseider: guten morgen ihr beide.... und dann noch: mein lieber Schwan! Jetzt noch ein schönes wie auch immer ihr wollt Faschingswochenende, ich denke an Euch und schicke Euch eine Menge Schmuser, viel spass Eure Mathilde die hoffentlich noch lange Wilde
Kathrin aus 21279 Hollenstedt schrieb am 28. Februar 2019 um 17:02:
Ihr Lieben.....

Immer noch tu ich mich schwer, meine Gefühle in Worte zu fassen. Wie beschreibt man sein Innerstes, wenn man es selbst noch gar nicht richtig greifen kann?
Ich durfte so viel "hinschauen", "hineinfühle", "hinhören"(danke Vera für dieses Wort, das ich seitdem ganz bewusst benutze),....
Außerdem durfte ich innerhalb kürzester Zeit spüren, was es heißt, zu vertrauen und los zu lassen.
Ich bin gefüllt von Liebe und Freude!
Wenn ich euch alle auf den Bildern sehe, dann bin ich sofort wieder am Grinsen.
immer wieder begegnen wir Seelen, die uns bekannt vorkommen und denen wir im Herzen ganz nah sind. Auch das ist ein unbeschreiblich schönes Geschenk.
Liebe Gila, deine Meditationen haben mir so viele Einblicke gegeben, die jetzt, wo sie wachgerüttelt wurden von mir angschaut und bearbeitet werden dürfen.
Ich danke Euch! Auch Götz und Dana!!
Vor allem danke ich meiner Mama Gabi, die mir diese intensive Zeit ermöglicht hat.

Ich freue mich schon jetzt auf mein zweites Seminar - wann auch immer - aber ganz bestimmt 😍💕

Herzenswarme Grüße aus dem Norden
Eure Kathrin
Claudia aus Bad Vilbel schrieb am 27. Februar 2019 um 23:05:
Meine liebe Gila, von einem besonderen Zauber, einer so lichtvollen Schwingung durchwoben war für mich jeder einzelne Augenblick dieses Lebensfreude Seminares.
Meine Seele ist so reich beschenkt worden mit einer ganz besonderen Liebe, die wie Balsam für sie ist.
Und wieder durfte sich hier und da noch etwas lösen, was dem Leben der inneren Lebensfreude noch entgegensteht, um gänzlich frei dafür zu sein.
Ich bin dankbar ein Teil dieser Gruppe zu sein und dieses wundervolle Seminar wird mich mit vielem, dass ich für mich erleben durfte, wie ich mich erfahren habe, noch lange begleiten.
Unsere Gruppe war eine ganz besondere Gruppe und ich fühle so eine schöne Verbindung. Es waren so viele Augenblicke, die mich zutiefst berührt haben. Bewegende Momente, wo alles still in mir wurde und es keine menschlichen Worte mehr gibt für das, was da leuchtete.
Danke liebe Gila für all deine Liebe, die mir so viel bedeutet. Deine Herzensgüte, deine Herzenswärme, deine Weisheit, deine Klarheit, dein Gottvertrauen, dein Glaube, dein Einfühlungsvermögen ist eine große Kraft, die vermag, dass in kürzester Zeit eine Gruppe so schnell zusammenwächst, eine vertrauensvolle Schwingung entsteht.
Mit jeder Frage können wir zu dir kommen, wir können uns an dich anlehnen, uns mit dir freuen, den Tanz der Lebensfreude mit dir tanzen.
Danke lieber Götz, für dein so Sein, wie du bist - mit jeder Faser, jeder Facette ein so liebenswerter, wunderbarer Mensch.
Danke liebe Dana für die Momente unserer Gespräche, danke für dein so wohltuendes Brot, dass sowohl pur, als auch herzhaaft oder süß verziert sooo lecker schmeckt und gut bekömmlich ist.
Danke liebe Judith für dein unermüdliches Fotos machen.
Danke all ihr Lieben Youngsters, ihr lieben Oldies und Golden Oldies.
Diese Tage könnte ich direkt nochmal haben, ihr auch? Auja Auja Auja aaaaaa ❤

DANKE von ganzem Herzen❤
deine Claudia
Sonja aus Brekendorf schrieb am 27. Februar 2019 um 20:12:
Ihr Lieben,
gerade habe ich die Fotos von unserem supertollen Seminar erhalten. Liebe Judith, vielen lieben Dank für diese wunderbaren Aufnahmen einfach nur Klasse 🥰🥰🥰🥰🥰 so viele zauberhafte Momente und Lebensfreude ausstrahlende Bilder. Auja auja, auja, was war das für ein Spaß und eine Freude 😂😂😂😂😂. Ich habe euch alle noch einmal gespürt und musste beim Ansehen der Fotos immer wieder lachen. 😂😂😂😂😂Gila du bist wunderbar. 😘😘😘Danke auch an dich, dass wir die Fotos so schnell erhalten haben.
Ich drück euch und wünsche euch allen eine gute freudige Zeit.

Herzlichst Sonja
Katja Bosler aus Notzingen schrieb am 25. Februar 2019 um 9:54:
Meine lieben Liebenden,😉

es waren wieder wundervolle Tage mit euch. Danke euch allen, ihr wart meine Rettung!
Danke Gila, Götz und Dana!😍

Ich umarme euch!

In Liebe
Katja mit Familie
Sonja aus Brekendorf schrieb am 25. Februar 2019 um 7:40:
Liebe Gila, liebe Dana und lieber Götz und natürlich alle anderen lieben LEBENSFREUDE genießenden Teilnehmer,
Wieder einmal ist es Gila gelungen uns mit diesem tollen, energiegeladenen, ganz viel Freude und ganz viel Liebe 💖 ausstrahlendem Seminar zu beglücken. Ganz ganz lieben Dank auch an Dana und Götz, Ihr seit eine große Bereicherung für uns. Lieben Dank auch an meine Liebe Schwester Anke, die mich noch „schnell mal eben“ nach München zum Bahnhof gefahren hat. Ihr Lieben 🥰, dieses Seminar war für mich wieder ein tolles zauberhaftes Erlebnis. Besonders schön empfand ich es, dass so viele Teilnehmer von dem letzten Engelseminar im Dezember 2017 dabei waren. So viele vertraute Gesichter und Stimmen (naja so richtig norddeutsch sprachen ja wenige , verstanden habe ich euch aber alle 😉😍😂😂) wie sagt ihr“ Schee is“ 🥰🥰🥰. Ich mache jetzt noch mit meinem liebsten Achim 😍😍😍 eine Woche Urlaub in Füssen und lasse die LEBENSFREUDE noch nachwirken bis es dann nächste Woche in den Alltag geht, dass heißt nicht, dass die Lebensfreude dann vorbei ist - die Lebenfreude bleibt natürlich immer.
Ich denk an euch und freue mich jetzt schon, euch auf einem weiteren schönen Seminar von Gila wiederzusehen vielleicht ja bei uns im Norden. Seid alle ganz liebevoll 🤗 gedrückt, einen dicken Schmuser an Gila, Dana und Götz und Anke du kriegst noch einen Extra Schmuser 😘😘😘😘

Herzlichst ❣ ❣
Eure Sonja
Anke aus Freising schrieb am 24. Februar 2019 um 19:40:
Liebe Gila, Dana, Götz,
Liebe alle!!!!
Dank Gilas guten Wünsche sind meine Schwester und ich gut in München angekommen.

Was soll ich sagen, das Seminar war wieder einmal berauschend schön. Ich habe es sehr genossen ein Teil der Gruppe gewesen zu sein. Ein großes Dankeschön an Euch alle, die mir so liebe Worte gesagt haben. Euch beim Segnen in die Augen zu schauen, mit euch zu weinen und euch liebevoll in die Arme zu schließen war so ein schönes Gefühl das ich mit Worten nicht ausdrücken kann. Es ist soviel liebe 💕 um mich herum gewesen, die ich auch jetzt, wo ich zu Hause bin, noch spüre. Wir werden uns Wiedersehen....auja....auja....auja....auja....

Viel Licht und Liebe für Euch alle.

❤️-Liche Umarmung Eure Anke.... und ein Küsschen...oder zwei 😉😉😉😉
Petra Friedmann aus Bühl schrieb am 23. Februar 2019 um 0:14:
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana und all ihr lieben anderen SeminarteilnehmerInnen,

ich als "Frischling" eines solchen Seminares, bin immer noch ganz überwältigt von dieser positiven Energie über diese knapp 4 Tage hinweg. Angefangen von der "echten Sonne", die die ganze Zeit draußen schien, bis zu jeder einzelnen Sonne im Inneren des Seminarraumes. Alle haben sooooo viel Liebe ausgestrahlt, dass mein kleines Herz das gar nicht erfassen konnte, wie ihr mir am Sonntag wohl alle angemerkt habt... 😉

Für mich war dies schon ein "Engel-Seminar", denn ich fühlte mich von lauter Engeln umgeben!!!

DANKE, DANKE, DANKE für all Eure Liebe, Eure Umarmungen und Eure Segenswünsche. Ich werde dieses Wonnegefühl nie vergessen!❤❤❤

Ich drücke jede/n Einzelne/n von Euch von ganzem Herzen,

Eure Petra 😍☀️❤
Carmen Grob aus Schönholzerswilen schrieb am 22. Februar 2019 um 12:51:
Hallo ihr lieben
Ich vermisse euch sehr und erinnere mich sehr gerne an das wunderschöne Lebensfreude Seminar.
Ich wünsche euch eine schöne liebevolle Zeit ich umarme in Gedanken jeden einzelnen von euch!
Ganz liebe Grüsse von Carmen
Waltraud schrieb am 21. Februar 2019 um 10:08:
Liebe Gila, Götz, Dana und all ihr lieben Engel, die ich beim Lebensfreudeseminar kennenlernen durfte.
Immer noch singt es in mir, fühle ich mich beflügelt - gefüllt mit Liebe und Freude.
Von guten Mächten wunderbar geborgen...… begleitet mich schon soooo lange -an unserer Hochzeit sang es eine Freundin für uns …..am 14.01.19. begleitete es uns, beim Abschied eines guten Freundes, der plötzlich ins Licht ging - am ersten Abend des Lebensfreudeseminars öffnete es meine Schleusen - in der Kapelle sang es Jasmin -Namaste
Ich bin voller Dankbarkeit, dass ich mir diese Auszeit geschenkt habe.
Voller Dankbarkeit für die Begegnungen - Umarmungen - für soviel Vertrauen und Liebe.
Liebe öffnet Türen, wo Mauern sind.
"Dem Leben vertrauen" - welch wertvoller Impuls - der gezogen Engelkarte.
Engel führen uns -Engel begleiten uns - Engel stützen uns -.....
Liebe strömt in uns und wir dürfen Liebe aussenden.
Au ja au ja au ja - Gottes Liebe schützte - stütze uns auf all unsern Wegen.

Seid liebevoll umarmt und gesegnet aus der göttlichen Urquelle.
Namaste
Dagi und Thomas aus der schönen Rhön aus Burkardroth schrieb am 19. Februar 2019 um 21:34:
Liebe Gila, lieber Götz, liebe Dana und all ihr lieben Teilnehmer (oder besser gesagt, ihr beflügelten Seelen) vom Lebensfreudeseminar.
So viel Liebe, so viele beflügelte Seelen, so viel Freude.
Es war wieder ein sehr berührendes und tiefgründiges Seminar.
So viel Liebe in uns, die wir in die Welt tragen können.
Vielen Dank an alle Teilnehmer.
Es war wundervoll, in so viele Augen voller Liebe blicken zu dürfen.
Au ja, au ja, au ja. 😍
Viel Licht und Liebe für Euch Alle. 🌈☀️
Alina aus Doren schrieb am 19. Februar 2019 um 16:44:
Danke!
Danke für dieses unbeschreibliche Gefühl, das Gefühl von innen zu leuchten und jeden in der großen, weiten Welt umarmen zu wollen.
Danke für die Herzlichkeit, Wärme und Liebe die wir einander gegeben haben.
Und Danke für die vielen Lacher. 😅
Birgit aus Schillingsfürst schrieb am 19. Februar 2019 um 12:47:
Oh ihr Lieben <3

Liebe Gila, liebe Dana, lieber Götz, ihr Lieben alle, die ich am vergangenen Wochenende im wunder-voll-schönen Allgäu kennenlernen durfte!

Ach, es war sooooo wundervollscheeeee

Ich bin immer noch erfüllt vom lachen, weinen, berührt SEIN, der Stille- in mir ankommen, den wunder-vollen Herzensmenschen, laut Mario: endlich "normale Leute" 🙂 .

Ich freu mich auf das nächste Seminar und ein wiedersehen mit so manchen von euch <3

DANKBARER Herzensgruß Birgit, (D)ein Leuchtturm für Glücksmomente

Und Dana....: Danke für dein wunder-volles Rezept, dem ich mich von ganzem Herzen anschließe! <3
Kirsten Johanna schrieb am 19. Februar 2019 um 12:10:
WENN ZWEI KNABEN JEDER EINEN APFEL HABEN
UND SIE DIESE ÄPFEL TAUSCHEN,
HAT AM ENDE AUCH NUR JEDER EINEN.
WENN ABER ZWEI MENSCHEN JE EINEN GEDANKEN
HABEN UND DIESE TAUSCHEN,
HAT AM ENDE JEDER ZWEI GEDANKEN.
(Platon)

Ob Apfel oder Ei - das ist ganz einerlei: au jaa, au jaa, au jaa…

Liebe Gila, lieber Götz, liebe Lebensfreude-Engel,
was für ein lebendiges Seminar - voller Schwingungen, Emotionen, Dankbarkeit, Bauchmuskelkater, Lachtränen aber auch Tränen der Erleichterung...
Danke für den immensen Gedanken(aus)tausch, die Blickkontakte, die Schmuser, die wohltuenden Umarmungen, die allesamt meine Seele berührt haben..

Eine herzliche Umarmung für jeden
eure Kirsten Johanna 🌈
Klaus aus Doren schrieb am 19. Februar 2019 um 10:02:
...das inspiriert auch mich....

Die Gefühle sind die Sprache des Körpers,
Die Gedanken sind die Sprache des Geistes,
Die Liebe ist die Sprache der Seele.
Karin aus Koblach schrieb am 19. Februar 2019 um 8:10:
Hallo ihr Lieben....
da scheint ja mein heutiger Eintrag gut zu passen ....

"Liebe ist die Antwort. Die Frage ist unwichtig."
Jeff Foster

Eine schöne Zeit!
Karin
Dana van Delden aus immenstaad schrieb am 18. Februar 2019 um 19:43:
lieber otmar,
bevor ich deinen eintrag gelesen habe, sagte ich noch zu meiner mutter, welche liebevolle ausstrahlung du hast!! schön, dass ich dich kennenlernen durfte. fühl dich lieb gedrückt!!😊
Otmar aus Lustenau schrieb am 18. Februar 2019 um 16:48:
Liebe Gila, Götz und Dana
und all ihr Lieben vom Seminar!

DANKE für all eure liebevollen Umarmungen und dicken Schmuser. Wieder einmal ein WUNDER-bares Seminar mit Tiefgang, aber auch mit au jaa 😂, au jaa 😂, au jaa 😂.
Von meinem letzten Seminar mit Gila 2016 bin ich mit meinem Gebet (Affirmation): "ICH BIN dankbar für meine vollkommene Gesundheit an KÖRPER, GEIST und SEELE, mit Hilfe Gottes" auf den Weg gegangen, gesund geworden UND gesund geblieben.
Diese WE habe ich ein weiteres Gebet mit auf den Weg bekommen:
"Ich vertraue darauf, dass alles im Leben zu meinem Wohl geschieht und dass mich alles, was ich erlebe, fördern will.
ICH STRAHLE LIEBE AUS, DESHALB KOMMT LIEBE ZU MIR ZURÜCK."
Wauu - und ihr Lieben habt mich für all meine Wege gesegnet - DANKE - DANKE -DANKE!

Gestern zu Hause angekommen, genoss ich in meinem sonnendurchfluteten Wohnzimmer, bei seelenjubelnder Mantra-Musik, Kaffee ☕️ und Kuchen (eiserne Reserve aus der Truhe).
Dann habe ich aus dem verstaubten Bücherschrank alle Bücher von Gila geholt und mit "... nicht heulen, Hysky!" bis lange nach Mitternacht gestartet. Denn ich wollte mich wieder einmal in die Situation dieses, damals doch "verrückten …" hinein versetzten.
Nun aber geht's mit Lesen weiter …

Mit sonnigem Gruß, inniger Umarmung und dickem Schmuser grüßt euch,
euer Otmar.

ALLES LIEBE!
Kreußer Manfred und Sybille aus Bad Wörishofen schrieb am 18. Februar 2019 um 9:35:
au jaa, au jaa, au jaa, was für eine tolle Gruppe.
Liebe Gila, wieder ist es Dir gelungen in deiner sehr liebevollen Art ein wunderbares neues Seminar zu zaubern. Dafür ganz lieben Dank. An Dich, Götz und Dana viele dicke Schmuser und einen großen Konfettiregen. Herzliche Umarmung für Euch drei von Euren Golden-Oldies Sybille und Manfred
🎵 ☕️ ☀️ 💕 💋
Dana van Delden aus Immenstaad schrieb am 17. Februar 2019 um 22:14:
so nun mach ich hier mal den anfang und viele wissen dass ich hier im gästebuch eher die zurückhaltende bin.

wooooow, woooow, wooooow !!! oder besser au jaaa, au jaaa, au jaaa!!!! was war das denn bitte für ein überragend schönes seminar. bereits einige tage vorher hatte ich mich so sehr auf diese gruppe gefreut, so wie die alte dame auf die ei..... des präsidenten😱 und es war einfach toll. gleich zu beginn ging die post ab!!!👏🎵🎵👏

und hier das rezept, man nehme:

viele wunderbare und einzigartige teilnehmer/innen (am besten youngsters und golden oldies gemsicht)
1 scheibe hamburger götzi
1 ganze gila am stück
1 l geballte power der marke "positive energy"
2-3 portionen feinster humor
3 gehäufte esslöffel gefühl
4 gr. packungen liebe
1 alte dame
2 kleine eier (am besten die des ....bio-eierhofs aus der region natürlich 😂)

alle zutaten gut miteinander verrühren und mit viel tiefgang würzen. bei gefühlten 37 grad voller Liebe ca 3,5 tage im herzenswarmen seminarraum ziehen lassen.... und zack erhält man ein unvergessliches und wunderbares seminar ❤😍😋😋😊😍💋

und was gelernt haben wir natürlich auch😁

ICH BIN DANKBAR FÜR DIE ZAHLREICHEN SCHÖNEN MOMENTE, DIE IHR GESCHAFFEN HABT UND DIE ICH MIT EUCH GENIEßEN DURFTE!! ❤

eure dana
Mario, Simone und Lukas aus Schönholzerswilen schrieb am 17. Februar 2019 um 20:21:
Liebe Gila, liebe Dana und unsere allerliebster Götz , wir sagen 1000 Dank für dieses wunderschöne , liebevolle Seminar. Es war eine wunderbare Gruppe und dafür bedanken wir uns an alle. Wir umarmen euch in liebe die Nötzel aus der Schweiz
Brigitte aus Willstätt schrieb am 13. Februar 2019 um 20:45:
Ich wünsche allen Seminar Teilnehmern in
Leutkirch ein wunderschönes, erfüllendes
Seminar❤
Ich bin in Gedanken mitten unter euch.
Mit liebsten Grüßen besonders an die
" Oldies" ❤
Brigitte
.....und einen besonderen Schmuser für Gila
und Götz 💕
Otmar aus Lustenau schrieb am 12. Februar 2019 um 14:38:
Karin,
danke für deine guten Wünsche für's kommende Seminar in Leutkirch.
Es ist etwas ganz Besonderes, am Valentinstag mit Gilas Seminar zu starten.
In großer Vorfreude und den besten Wünschen, dir Gila und Götz, für eine gute Anreise,
Otmar.
Karin aus Koblach schrieb am 11. Februar 2019 um 9:04:
Ich wünsche Allen, die diese Woche das Seminar von Gila in Leutkirch besuchen, eine wunderschöne lichtvolle Zeit und tolle Begegnungen. Die Sonne sollte ja tatsächlich am Mittwoch für den Rest der Woche scheinen :-).

Alles Liebe Karin
Marion aus Hövelhof schrieb am 7. Februar 2019 um 11:28:
Liebe Gila,

Klaus und ich zählen schon die Tage. 😊 Wir freuen uns sehr. Klaus, weil er neugierig ist, wie Deine Seminare sind - Frau hat ja viel erzählt - 😃 und ich ..weil ich dringend mal wieder tanken sollte 😊, damit ich das Jahr mit Kraft und Lebensfreude angehe.

Ich freue mich auch sehr auf die lieben Seminarteilnehmer, wo ich bestimmt den ein oder anderen aus anderen Seminare kenne. 😍
Ich bereite mich jetzt schon einmal auf die wunderschönen Bauchkrämpfe vor lauter Lachen vor!! 😍😄
Eine gute Zeit bis dahin Dir liebe Gila und natürlich Götz auch!! Eine gute Fahrt wünsche ich allen!!

Alles Liebe Marion
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Meine liebe Marion,

was für ein herzerfrischender Gästebucheintrag von dir! Vielen, vielen, Dank! Ja, auch wir, Götz, Dana und ich freuen uns riesig, dich wiederzusehen und auch darauf, Klaus kennen zu lernen.

Bis bald, meine Liebe! Nur noch ein paar Tage!

Eine ganz liebe Umarmung für euch beide

herzlichst
eure Gila ❤❤❤
Dagmar Heinze aus Brockum schrieb am 2. Februar 2019 um 3:22:
🌈☀ 💞
Liebe Gila, von 💜 - en DANKE
..... wie berrűhrend, "was sich liebt, das sieht sich wieder, - immer!
... wenn nicht auf dieser Welt, dann auf der anderen! 💞
Gila, Du bist ein Geschenk vom Himmel!
Ich umarme Dich liebevoll & wűnsche Dir ein harmonisches, kuscheliges Wochende zum auftanken Deiner Seele!
D. Daggy 🌻
Dagmar 🌻 Heinze aus Brockum schrieb am 30. Januar 2019 um 20:12:
Meine liebe Gila, von Herzen 💕 Danke für Deine liebevolle Antwort & das Du dich an mich erinnerst, bei den vielen Teilnehmern & Deinen sonstigen Aktivitäten! Liebes, ja ich wűnsche mir, daß wir uns bei einem D. Seminare wiedersehen!Ich lege m. finanzielle Möglichkeit unserem Schöpfer vertrauensvoll in die Hände & freue mich auf diese Zeit! Sei gesegnet & bewahrt! 👐🌈🌞 D. Daggy 🌻
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Daggy,

was sich liebt, das sieht sich wieder - immer!

Eine ganz liebe Umarmung
deine Gila ❤❤❤
Dagmar Heinze aus 49448 Brockum, Butzendorfer Weg 3 schrieb am 30. Januar 2019 um 1:10:
Liebe Gila,endlich nach langer Zeit, habe ich "Dich wieder gefunden"! 😀 Die Resonanz von säen & ernten blűht auf! 🌻♥️
Ich bin die Freundin (Seelen💜Schwester) Gabi Kerstin aus Hamm! Mit ihr habe ich an Deinem Engel Seminar in Brandenburg 2014(?) teilgenommen!
Das erste Seminar, war in der Lűneburger Heide, wo ich eine besondere Begegnung 🌈 🤝🙏 mit André Gunkel aus Aschaffenburg während des Seminars hatte!
Meine Liebe ich werde morgen bei dir anrufen & D. Buch 📙 "Ich bin ein Kind der Schöpfung" bestellen! Ich freue mich schon sehr darauf! 😀
Meine Liebe lass Dich in Gedanken liebevoll von mir umarmen 🤗! Ich schicke Dir Licht & Liebe & bitte unserem Herrn, Dich zu segnen!
Liebe Gila, ganz herzliche Grüße 🌻 auch an Deinen Götz von mir!
Ich wűnsche Dir von Herzen 💕 alles Liebe & Gesundheit! Zu guter Schluss, einen liebevollen Schmuser! 😘Deine Dagmar (Daggy) 🌻
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Daggy,

was für eine liebe Nachricht von dir! Ich freue mich sehr von dir zu hören. Ja, ich erinnere mich sehr, sehr gern an dich. Du warst in Suhlendorf und auch in Beetzsee - glaube ich?

Schön, wieder von dir zu hören.

Bleib behütet, meine Liebe.

Mit einer ganz herzlichen Umarmung
von deiner Gila ❤❤❤
Heike schrieb am 27. Januar 2019 um 11:46:
Für ALLE,

diese Zeilen sind mir beim aufräumen in die Hände gefallen:

Glaube an Dich selbst,
an die Kraft, die du hast,
dein Leben in die Hand zu nehmen,
Tag für Tag…..

Glaube an die Stärke tief in dir drin,
und dein Vertrauen in dich
wird dir den Weg weisen.

Glaube an jeden neuen Morgen und daran,
was er Dir bringen wird….
Lass Dich tragen von der
Hoffnung deines Herzens,
es wird dich durch alle
Schwierigkeiten geleiten.

Denn große Probleme
Werden kleine werden,
wenn du Vertrauen hast und glaubst, dass es keine Grenzen gibt für das,
was Du Dir vornimmst.

Ich weiss leider keinen Verfasser.

Allen einen wundervollen Sonntag.
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Danke liebe Heike - das sind wunderbare Worte, die aufbauen! Danke, dass du sie mit uns geteilt hast.

Eine liebe Umarmung
von deiner Gila ❤❤❤
Karin aus Koblach schrieb am 23. Januar 2019 um 10:04:
Glück ist gar nicht mal so selten,
Glück wird überall beschert,
vieles kann als Glück uns gelten,
was das Leben uns so lehrt.

Glück ist jeder neue Morgen,
Glück ist bunte Blumenpracht,
Glück sind Tage ohne Sorgen,
Glück ist, wenn man fröhlich lacht.

Glück ist Regen, wenn es heiß ist,
Glück ist Sonne nach dem Guss,
Glück ist, wenn ein Kind ein Eis isst,
Glück ist auch ein lieber Gruß.

Glück ist Wärme, wenn es kalt ist,
Glück ist weißer Meeresstrand,
Glück ist Ruhe, die im Wald ist,
Glück ist eines Freundes Hand.

Glück ist eine stille Stunde,
Glück ist auch ein gutes Buch,
Glück ist Spaß in froher Runde,
Glück ist freundlicher Besuch.

Glück ist niemals ortsgebunden,
Glück kennt keine Jahreszeit,
Glück hat immer der gefunden,
der sich seines Lebens freut.
Clemens Brentano

In diesem Sinne einfach nur Glück ....
Karin
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Meine liebe Karin,

Glück ist gar nicht mal so selten ... Ja, genau! Es ist so schön, das Glück in allen Dingen zu sehen - das IST das Glück!

Vielen Dank für dieses schöne Gedicht!

Eine megaliebe Umarmung
von deiner Gila ❤❤❤
Annemarie aus Schopfloch Kreis Freudenstadt schrieb am 15. Januar 2019 um 11:25:
Liebe Gila und Liebe Gästebuchleserinnen /Leser
Möchte mich hier heute mal für die wundervollen Bücher von Dir liebe Gila bedanken.

Ich durfte diese Bücher durch eine ganz Mega tolle Person die mittlerweile eine sehr große Rolle in meinem Leben spielt kennen und lieben lernen. Mittlerweile weiß ich es gibt keine Zufälle es fällt einem zu. Und diese Person wurde mir gerade als es mir so richtig schlecht ging in mein Leben geschickt.
Sie fängt mich auf und holt mich aus der tiefsten Dunkelheit raus. An so einem Punkt war ich anfangs letzten Jahres. Da hat Sie mir dann das Buch " Lass Dein Leben Leuchten" ans Herz gelegt. Ganz ehrlich. Ich dachte was soll ich mit einem Buch. In meiner jetzigen Situation auch noch lesen wo mir wieso alles egal und zu viel war. Nun ja ich habe es bestellt und nach 2Wochen angefangen zu lesen. Was ich aus heutiger Sicht fand ist es das beste was mir passieren konnte.
Habe nacheinander alle Bücher von Dir lieber Gila regelrecht verschlungen. Die Bücher und die besagte Person haben mich wieder zurück in Dieses wundervolle manchmal nicht einfache Leben geholt.( Gibt aber ja die Bücher und Diese Mega Person) Und man muss an sich selber glauben und arbeiten.
Ich hoffe es das es den Menschen da draußen denen es auch so geht solche Engel wie Ari und Gila geschickt bekommen.
Vielleicht klappt es ja mal mit einem Seminar. Hatte mich für das Lebensseminar im Feb 19 angemeldet kann aber leider aus persöhnlichen gründen nicht Teilnehmen. Wünsche all denen die an irgendeinem Seminar teilnehmen viel Spaß und eine wundervolle Zeit.

Danke liebe Gila.
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Annemarie,

was für liebevolle und dankbare Worte, die du in mein Gästebuch geschrieben hast! Ich danke dir von ganzem Herzen dafür. Ich bin sicher, wir sehen uns auf einem anderen Seminar, auch wenn es dieses Mal nicht geklappt hat.

Bleib weiterhin von allen Engeln behütet !

In liebevoller Verbundenheit und großer Vorfreude, dich kennen zu lernen.

Herzlichst
deine Gila ❤❤❤
Karin aus Koblach schrieb am 2. Januar 2019 um 9:58:
Liebste Gila, liebe GästebuchleserInnen!

"Was wird uns das neue Jahr wohl bringen? 365 Gelegenheiten!"

Ich wünsche euch ein
erfülltes
glückliches
gesundes und zauberhaftes Jahr 2019!

Karin
PS: Liebste Gila, vielen Dank für deine schönen Zeilen! Ich freue mich sehr, dass du dich entschlossen hast, wieder mehrere Seminare zu leiten! Ich denke sehr oft an diese besonderen Stimmungen, Momente bzw. auch Begegenungen in deinen Seminare und freue mich bereits, dich heuer wieder zu sehen. Aber bis dahin ist ja noch soviel Zeit mit soviel Gelegenheiten 😉
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Meine liebe Karin,

danke für deine lieben Worte. Ja, ich freue mich auf euch und wünsche euch allen, dass ihr Ende 2019 sagen möget: "Das war ein besonders gutes Jahr!"

Mit einer lieben Umarmung grüße ich dich
und wünsche dir und deinem Mann von Herzen

ein besonders gutes 2019!

Herzlichst
deine Gila ❤❤❤
Resi Lehnen aus Eupeb schrieb am 26. Dezember 2018 um 0:14:
Liebe Gila und Götz
Was bedeutet Weihnachten? Fragt ein Mädchen einen Jungen und er umarmt es - einfach Liebe. Das hat mich an dich erinnert Gila 😘 ich habe gestern gemerkt dass auch Verletzungen hochkommen, aber Weihnachten bedeutet auch Hoffnung weil Jesus Mensch geworden ist. Für euch alle Hoffnung und Liebe Resi 😘
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Resi,

ja, was bedeutet Weihnachten? Einfach Liebe - eine sehr schöne Definition. Liebe beinhaltet alles - Liebe heilt alles - Liebe ist alles ...

Danke, liebe Resi, für diese bezeichnenden Worte zu Weihnachten.

Mit einer lieben Umarmung für dich schenke ich dir meine Liebe ...

Herzlichst
deine Gila ❤❤❤
Heike aus Dessau schrieb am 25. Dezember 2018 um 20:39:
Liebe Gila, lieber Götz und alle anderen lieben Gästebuchlesern,
es ist nun Weihnachten und das Jahr neigt sich dem Ende. Jetzt nimmt man sich die Zeit um das Geschehene in diesem Jahr Revue passieren zu lassen. Die schönen Momente, wozu das lachen meiner Kinder und auch dein Seminar liebe Gila zählt. Dann kommen die Erfahrungen die hinzu gekommen sind...… . Auch dafür möchte ich Dir danken, dass es mir durch die Seminare bei Dir und den Gesprächen mit den Anderen schneller gelingt, diese für mich zu lösen. Und zum Schluß kommen die Abschiede. Sei es von lieben Menschen oder geliebten Tieren die einen begleitet haben. In meinem Herzen haben Sie alle einen festen Platz. So hat alles seine Zeit und braucht auch seine Zeit.
Ich danke Dir liebe Gila und Dir lieber Götz von ganzem Herzen dafür das Ihr da seit und vielen mit dem seminar Kraft gebt seinen Weg mutig weiter zu gehen.
Alles Liebe Euch und eine gesegnete Weihnacht ALLEN die es lesen.
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Heike,

was für berührende Worte von dir! Dein Glöckchen, das du uns zu Weihnachten geschickt hast, hängt an unserem Baum und 'strahlt' mich an. Vielen, vielen Dank.

Ja, es war für dich ein Jahr des Abschieds von deinen geliebten vierbeinigen Familienmitgliedern. Danke, dass du mich daran teilhaben ließest.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit dir und Paul, liebe Heike!

Eine herzliche Umarmung von mir für euch beide! Genießt euer Weihnachtsfest!

Herzlichst mit einer lieben Umarmung
deine Gila ❤❤❤
Peter-Josef Huber aus Waimes schrieb am 25. Dezember 2018 um 12:31:
Liebe Gila, lieber Götz, liebe GästebuchleserInnen,
was bedeutet Weihnachten? Es bedeutet Zärtlichkeit zu empfinden für die Vergangenheit. Mut für die Gegenwart und Hoffnung für die Zukunft. Es ist der inbrünstige Wunsch, dass jeder Mensch reich gesegnet wird und dass jeder Weg zu Frieden führen mag. (Text von Anes M.Pharo)

Wir wünschen Euch allen gesegnete und frohe Weihnachtstage im Kreise Eurer Lieben.
Petra & Josef
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Petra - lieber Josef,

was für eine schöne Geste, dass ihr heute - am 1. Weihnachtstag - so lieb an uns denkt. Ja, auch DAS bedeutet Weihnachten, sich einen Moment Zeit zu nehmen, an den anderen zu denken und ihm eine Freude zu machen.

Gedanken sind Kräfte - und Gedanken der Liebe sind Kräfte der Liebe.

Euch beiden, die ihr in meinem Leben eine ganz besonderer Rolle spielt, wünsche ich viel Glück und Frieden.

In liebevoller Verbundenheit
eure Gila ❤❤❤
Karin aus Koblach schrieb am 20. Dezember 2018 um 13:22:
Liebste Gila, liebe GästebuchleserInnen!

"Zeit zu schweigen, zu lauschen, und in sich zu gehen. Nur wer die Ruhe beherrscht kann die Wunder noch sehen, die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt. Auch wenn so mancher anders denkt. "

Ich wünsche euch und euren Liebe alles Liebe und Gute zur Weihnachtszeit!

Karin
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Karin,

heute am 1. Weihnachtstag möchte ich dir von ganzem Herzen für die zauberhaften Einträge in unserem Gästebuch danken, mit denen du auch in diesem Jahr uns allen wieder eine große Freunde bereitet hast.

Danke für dich, liebe Karin. Danke für deine LIebe. Und auch danke, dass du dich so lieb um Sabine gekümmert hast. DANKE!

Dir und deinem Mann wünsche ich auch ein ganz besonders schönes Weihnachtsfest.

Mit einer lieben Umarmung
deine Gila ❤❤❤
Johanna aus Borsum schrieb am 15. Dezember 2018 um 14:28:
Liebe Gila und liebe Gästebuchleser/innen,
die heutige Affirmationskarte " Habe Geduld mit dir und Anderen" hat mich sehr still und nachdenklich gemacht Müssen wir doch alle zur Zeit Geduld aufbringen, inmtten der hektischen und stressigen Vorweihnachtszeit. Immer wieder sehe ich Menschen, die von hier nach dort hasten, dieses und jenes erledigen wollen, damit das Fest ja perfekt und wundervoll wird. Auf der Arbeit höre ich fast nur noch stöhnende und jammernde Kolleginnen. Sie zählen die Tage, bis sie endlich frei haben. Ich denke dann immer, warum? Hat man denn nur einmal im Jahr Zeit zur Besinnung, Zeit für die Familie, kommt man nur einmal im Jahr zur Ruhe ? Ich gestehe, bis vor einigen Jahren ging es mir ebenso aber ich habe gelernt gelassener zu werden. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich diese Erfahrung machen durfte. ich bin davon überzeugt, jeder Mensch kann einmal am Tag Einkehr halten, die Stille genießen und bei sich Ankommen. Man muss es wollen und sich einen regelmäßigen Zeitpunkt wählen. Dankbar bin ich insbesondere dir, liebe Gila, dass ich dich und deine inspirierenden Bücher kennen lernen durfte. In diesem Sinne, wünsche ich dir und allen anderen Lesern eine immer besinnliche Zeit. Und wenn wir dann die Ankuft Jesu Christi feiern, schöne ,glückliche Tage mit euren Familien.
Alles Liebe
Johanna
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Johanna,

ja, nicht nur die Botschaft der heutigen Karte macht nachdenklich, sondern auch deine zu Herzen gehenden Worte dazu.

DANKE! Sie tun einfach gut. Und darum wünsche ich dir nicht nur ein geruhsames Weihnachtsfest, sondern schließe mich deinen lieben Wünschen an, dass wir öfter innehalten, unser Tun überdenken und neue liebevolle Aktionen planen - und das nicht nur zum Weihnachtsfest.

Mit einer liebevollen Umarmung an dich
herzlichsst
deine Gila ❤❤❤
Marlies aus Elsterwerda schrieb am 12. Dezember 2018 um 15:46:
❤Hallo Ihr Lieben!

Ich wünsche allen eine friedliche und besinnliche Weihnacht.
Leider schaffe ich es nicht ganz, allen eine Karte zu schreiben.
Deshalb ein kleiner Weihnachtswunsch von mir.
Möge sich der eine oder andere angesprochen fühlen, und am Heiligen Abend ein " Licht der Hoffnung und der Liebe" an seinen Nachbarn weite rzugeben.
In diesem Sinne wünsche ich allen auch Gila und Götz ruhige besinnliche Weihnachten.
... Ein bisschen Frieden , ein bisschen Liebe das wünsch ich mir..
Euer " Engel im Einsatz" Marlies🍵
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
An unseren Engel im Einsatz Marlies!

Das hast du aber schön geschrieben, liebe Marlies!
Auch dir, meine Liebe, vielen Dank für deine unerschöpfliche Liebe ...

Mit einer ganz lieben Umarmung
herzlichst
deine Gila ❤❤❤
Karin aus Koblach schrieb am 12. Dezember 2018 um 9:50:
"Manchmal das Einzige, das hilft:
Aufhören zu zögern, aufhören zu
zweifeln und darauf zu vertrauen,
dass Alles gut wird.
Vielleicht wird es nicht so,
wie du es geplant hast.
Aber es wird gut.
Und so wie es sein soll."

Das habe ich gerade gelesen und möchte ich einfach mit euch teilen. Genießt die letzten Tage vor Weihnachten, genießt die Stille, den Schnee, einen guten Tee und genießt einfach das, was euch gerade jetzt in diesem Moment gut tut.

Mit lieben Grüßen
Karin
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Karin,

wie schön, dass wir uns heute Morgen persönlich am Telefon unterhalten konnten! DANKE!

Habt beide, du und dein Mann, eine ganz besondere Zeit - vor Weihnachten - zu Weihnachten - und zum Neuen Jahr.

Eine ganz liebe Umarmung
herzlichst
Gila ❤❤❤
Heidi aus Oberfranken schrieb am 5. Dezember 2018 um 12:22:
Hallo liebe Gila,
habe soeben Deinen Eintrag auf Deiner Seite gelesen.
Das Konzert von Lou Dynia....Man sieht es an den Augen , wie wundervoll es gewesen sein muß.😍 Ich habe zwar öfters schon gehört, dass er bei Deinen Seminaren war, und auch so wundervoll gesungen hat. Darauf hab ich jetzt mal die Seite von Lou Dynia gegoogelt. Bin auf die Doppel CD von Lou Dynia und Friends Live gekommen . Konnte auch reinhören in die verschiedenen Songs.... Es nimmt einen einfach nur mit auf eine herrliche Musikreise💕🎵 . Habe mir diese CD als mein persönliches Weihnachtsgeschenk gerade bestellt.... Vielleicht lerne ich Ihn ja auch mal auf einen Deiner Seminare kennen oder ein Konzert in meiner Nähe....😊. Danke, dass Du uns an Deinen Gefühlen teilhaben lässt und wundervolle Menschen Deinen Weg begleiten....❤.
Einen schönen 2. Advent ( bei mir mit dieser herrlichen CD)😄🎵..
Fühle Dich umarmt von mir , liebe Gila

Herzlichst ❤
Deine Heidi
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Danke, liebe Heidi - habe mich sehr über deine lieben Worte gefreut! Ja, es waren wunderbare Stunden - und als Krönung traf ich dann noch auf einige meiner Seminarteilnehmer! Einfach Spitze!

Eine ganz liebe Umarmung
von deiner Gila ❤❤❤
Claudia aus Bad Vilbel schrieb am 27. November 2018 um 22:27:
❤ Meine liebe Gila 💕

schon seit Tagen denke ich an dich.
Sehe ich Bilder aus den letzten Seminaren mit dir und all den lieben Teilnehmern, die so offenen Herzens Tage voller Licht und Liebe, voller Freude und wundervollen Erfahrungen mit nach Hause nehmen durften.
Das sind dann Augenblicke, in welchen ich ganz ruhig und bei mir bin, inne halte und es nur diesen einen Atemzug braucht und schon bin ich mitten in dieser lichtvoll schwingenden so herzlichen Energie.
Und dieses innehalten, mit dem damit verbundenen aufnehmen der Energien, des Lachens und mancher erlösender und befreiender Perlen der Liebe, die aus den Augen kullern, schenkt mir etwas, das nicht nur Kraft ist, Zuversicht und Lebensfreude. Es ist wie ein Zauber, der mich ganz liebevoll umhüllt, aus dem ich schöpfen kann.
Liebe Gila, ich empfinde eine tiefe Dankbarkeit in meinem Herzen für jeden Augenblick, den ich bisher mit dir erleben durfte und ich freue mich auf unsere Herzens-Begegnungen, die vor uns liegen. 😍

Eine allerliebste Herzensumarmung ❤
deine Claudia
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Meine liebe Claudia,

deine Worte sind wie wunderschöne Musik, die man immer wieder anhören möchte - und schon stellt sich ein gutes Gefühl ein ...

DANKE FÜR DEINE LIEBE.

Wir freuen uns auf dich!

Hab eine wunderschöne Adventszeit!

Mit einer ganz lieben Umarmung
herzlichst
deine Gila ❤❤❤
Heidi schrieb am 26. November 2018 um 12:11:
Liebe Gila und alle Leser dieser Seite...

die Tage in der Adventszeit sind eine besondere Zeit. Eine Zeit des in sich schauen und lauschen, der Wunsch zu mehr Nähe und Wärme..zu mehr Miteinander.. zu mehr Menschlichkeit.
Gerade jetzt, wo noch alles rasch erledigt und fertig werden muss, ob privat oderberuflich ...tritt dieser Wunsch immer mehr ins Bewußtsein...
Dazu braucht es oft gar nicht viel..Ein wenig für-sich-selber-sein. Kleine Rückzug-Inseln schaffen...kuschelig am Sofa mit dem Lieblingsbuch bei Tee und Kerzenschein....Lieblingsmusik hören oder einfach nur träumen und den Moment bewußt zulassen... Dies ist meine spezielle Rückzuginsel , die schenkt mir am meisten Ruhe und Kraft...
Schenken wir uns solche "Inseln" doch das ganze Jahr über immer mal wieder...Sie kosten nichts, ausser einer Entscheidung.😄💕🎅
Ich wünsche Euch allen , sich Zeit nehmen füreinander, dies ist das wichtigste Geschenk überhaupt....

Freunde sind wie Sterne.
Sie leuchten uns in der Dunkelheit
und wärmen uns den Tag.
(Monika Minder)

Eine schöne Zeit... und herzliche Grüße❤
Heidi
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Heidi,

bei deinen lieben Worten '"spürt und riecht'" man förmlich die Adventszeit - du hast alles so wunderschön 'weihnachtlich' beschrieben - DANKE.

Heute Abend brühe ich mir einen Weihnachtstee auf, lese noch einmal deine Worte und nehme mir eine Auszeit ...

Sei ganz lieb umarmt
von deiner Gila ❤❤❤
Sabrina aus Neumarkt schrieb am 4. November 2018 um 21:30:
Liebe Gila
Vor 12 Jahren habe ich dein Buch Mutter Erde trage mich das erste Mal gelesen. Jetzt ist es mir wieder in die Hände gefallen und ich bin in einer ähnlichen Situation wie du damals. Das Buch begleitet mich und gibt mir gerade sehr viel Kraft. Dafür möchte ich dir danken.
Liebe Grüsse
Sabrina
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Sabrina,

ich danke dir von Herzen für dein liebevolles Feedback. Das empfinde ich als etwas ganz Besonderes: Was für eine Größe!

Ohne dich persönlich zu kennen, nehme ich dich jetzt einfach als DANKESCHÖN in die Arme.

Bleib behütet, liebe Sabrina!

In liebevoller Verbundenheit
deine Gila ❤❤❤
Karin aus Koblach schrieb am 17. Oktober 2018 um 8:59:
"Du bist ein Gast.
Hinterlasse diese Welt ein bisschen schöner, ein bisschen
humaner, ein bisschen duftender für die unbekannten Gäste, die dir noch folgen werden." unbekannt
😇😇😇😇😇😇😇😇😇😇😇😇😇😇😇😇
Einen wunderschönen Tag wünsche ich allen Lesern und Leserinnen!
Karin
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Karin,

egal, ob diese tiefgehenden Worte von 'unbekannt' sind - sie sind von Karin geschrieben. Und das zählt ...

Danke, liebe Karin!

Allerherzlichst
deine Gila ❤❤❤
Sylke-Damaris Lehmann aus Cottbus schrieb am 9. Oktober 2018 um 17:36:
Liebe Gila, liebe Leser des Gästebuches,
bisher habe ich immer über die wunderbaren Erfahrungen die ich in Gilas Seminaren und Götz Couching, machen durfte berichtet. Heute habe ich ein Anliegen und damit möchte ich mir einen Traum verwirklichen. Ich suche Jemanden der mit mir 3 Wochen zum Cardasee reist. Diese Reise soll aber eine außergewöhnliche Reise werden. Nur der Abfahrtsort und das Ziel soll geplant werden und das Datum natürlich😄. Alles was dazwischen liegt soll spontan, rein nach der Intuition , passieren❤. Warum? Mein Leben war bisher durchstrukturiert oder besser gesagt perfekt geplant. Und das möchte ich nicht mehr. Ich möchte die Spontanität erleben und all das was sich daraus ergibt. Ich bin 52 Jahre jung . Wenn Du Dich angesprochen fühlst und vielleicht auch diesen Traum in Dir hast, dann melde Dich bitte unter 0170-4930630.
Liebe Gila, ich danke Dir, dass ich das hier schreiben durfte. ❤ lichen Dank und vielleicht geht ja mein Traum in Erfüllung🌈
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Sylke,

ich finde diese Idee einfach grandios.

Und an alle, denen es genauso geht - ich kenne Sylke bereits seit vielen Jahren. Sie hat viele Seminare bei mir besucht. Eines weiß ich - dieser Urlaub wird außergewöhnlich - außergewöhnlich interessant und schön.

Seid spontan - meldet euch bei Sylke. Das Leben ist auch spontan.

Herzlichst
eure Gila ❤❤❤
Andrea aus Gelsenkirchen schrieb am 3. Oktober 2018 um 16:02:
Grüße Euch, Ihr Lieben,

ich bin sehr dankbar, dass ich das wunderbare Seminar besuchen durfte.
Die herzliche Begrüßung von Euch, liebe Gila und lieber Götz, war sehr schön, ich fühlte mich als "Frischling" gleich aufgenommen. Der liebevolle Umgang eines jeden Einzelnen von Euch, egal ob "Oldie" oder "Frischling" ist einmalig gewesen.
Liebe Gila, danke für die tiefgehenden Meditationen, sie haben mich näher zu mir selbst gebracht, auch das schöne Heilungsritual im Wald war beeindruckend.
Dieses herzliche Beisammensein, geprägt von soviel Liebe, aber auch Lachen und Weinen ist tief in meinem Herzen verankert. So habe ich die Möglichkeit, dieses Gefühl immer wieder neu in mir "aufflammen" zu lassen.
Ich bekomme noch heute Gänsehaut, wenn ich an unseren Kreis am letzten Seminartag denke, wo wir uns aneinander alles Gute wünschten.
Ich bin auch dankbar, dass ich die Möglichkeit hatte anschließend eine Woche in Cuxhaven zu verbringen - so konnte ich das "wundervoll" Erlebte in Ruhe verarbeiten.
Liebe Gila, danke für das Lied von Hanne Haller, mit ihr beginne ich morgens meinen Start in den Tag.
Ich danke auch Dana für die schönen Fotos und Uta für die Organisation des Orchideengeschenkes.

Ich danke Euch Allen, Ihr seid wunderbar!

In Liebe
Andrea
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Andrea,

wie schön, dass auch du als "Frischling" so einen liebevollen Beitrag in unser Gästebuch geschrieben hast! In den vergangenen Tagen habe ich schon so viele Anrufe erhalten von Teilnehmern, die dieses Mal nicht dabei waren und die die vielen begeisterten und berührenden Gästebucheinträge ansprachen.

Darum auch dir, liebe Andrea, ganz, ganz herzlichen Dank für deine berührenden Worte.

Hab weiterhin eine gute Zeit! Bis zu unserem Wiedersehen!

Mit einer ganz lieben und herzlichen Umarmung
deine Gila ❤❤❤
Maria Christina schrieb am 30. September 2018 um 15:52:
Hallo, Ihr LIEBEN alle,
heut sind es genau 2 Wochen her, als wir uns in Suhlendorf, nach "4 Tagen im Himmel leben" voneinander verabschiedet haben und unsere Reise in den Alltag wieder begonnen hat. Inzwischen sind so viele schöne Einträge im Gästebuch zu lesen und es ist für mich immer wieder eine Reise in die Vergangenheit.
Liebe Susanne, deine Worte haben mich zu Tränen gerührt, denn ich weiß nun, worauf du verzichten musstest. Ich kenne dich noch nicht, aber ich hoffe sehr, dass es dir inzwischen besser geht und schicke dir gleichermaßen ganz viel Liebe und Wärme und die heilenden Engel an deine Seite. Fühle dich darunter geborgen.
Heute hatte ich eine wunderbare Begebenheit, an der ich euch teilhaben lassen möchte. Seit unserer Rückkehr höre ich auf meinem Weg zur Arbeit jeden morgen die CD von Hanne Haller. Und zwar genau die ersten beiden Lieder, davon unser geliebtes Lied : " Denn er hat seinen Engeln..." Die beiden Lieder reichen genau bis zur Autobahnauffahrt. Dann schalte ich ab und beginne mit meinen Affirmationen, oder meinem Gespräch mit dem lieben Gott bis zur Autobahnabfahrt nach ca. 30 Kilometern. Ja..... jeden Tag bitte ich meine Engel, mir zur Seite zu stehen, mir auf meinem Weg zu helfen und sende sie auch zu meinem Mann, unserer Familie, euch allen und so vielen wertvollen Menschen, die mein Leben schon durchkreuzt, begleitet und bereichert haben. Noch vielmehr aber zu denen, die besondere Dinge durchleben müssen, oder wo ich weiß, dass sie ihre Hilfe besonders brauchen. Das Lied habe ich schon so lange zu hause in meiner Sammlung, aber seit dem Seminar berührt es mich wieder auf eine ganz neue Art. So ist es mir zum täglichen Begleiter geworden. Heut morgen besuchte ich den Gottesdienst und war mit meinem Herzen so tief mit euch allen verbunden. Dann wurde das Textwort für die Predigt verlesen.
Psalm 91 Vers 11: "Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen"
Ihr Lieben, ich war so bewegt! Mich durchzog es von der Fußspitze bis ins letzte Haar. Es war, als wärt ihr alle dabei gewesen. Das kann kein Zufall sein. Ja, unsere Engel sind wahrhaftig und umgeben uns und Gottes Liebe reicht für jeden Menschen. Sie durchzieht uns und verbindet uns über Kilometer Entfernungen einfach so von Herz zu Herz, von Seele zu Seele.
Der Übergang von unsrem Seminar in den Alltag ist mir ehrlicherweise sehr, sehr schwer gefallen. Mein Herzens-Brunnen war so angefüllt, ja überfüllt, dass ich gar nicht wusste wohin mit meinen Gefühlen und Emotionen. Gern hätte ich noch ein paar Tage für mich gehabt um Alles noch nachwirken zu lassen. Die wunderbaren Erlebnisse waren noch so präsent in mir und nicht mit Jedem kann man das Erlebte teilen. Am Montag besuchte ich meine Mama und ich sprang ihr voller Freude um den Hals. Sie ist bereits 84 und hat mir zu einem großen Teil das Seminar finanziert. Danke meine liebe Mama auch von hier aus dafür. So lagen wir uns beide weinend in den Armen und ich erzählte ihr 4 Stunden lang vom Seminar.
Liebe Gila, inzwischen liest sie nun auch schon das 3. Buch von dir und ist soooo begeistert.
Vor ein paar Tagen habe ich nun auch versucht meinem Mann mal ein paar Seiten aus einem Buch schmackhaft zu machen.........(ich habe meine Engel darum gebeten)....und habe gedacht, dass kann doch NIEMANDEN unberührt lassen.......ja, es stimmt! Er liest weiter und es bewegt sich eine sanfte Welle. ....Danke Gila, danke ihr Engel, danke ihr Alle, danke lieber Gott.
Wir haben in den Meditationen unsere tiefsten Herzenswinkel beleuchtet, dass Licht hinein gelassen mit Liebe und Wärme umgeben und Heilung erfahren. Das war zum einen Teil richtig Arbeit, aber es hat für mich eine ganze Kur ersetzt. Ich habe soooooviel mitgenommen! Ihr alle ward Engel, Therapeuten, Freundinnen. Gila, du hast uns in den Meditationen auf eine uns noch unbekannte Reise mitgenommen. Anfangs dachte ich noch, oh wie entspannend, aber dann war es eine Achterbahnfahrt für meine Seele, die letztendlich dadurch zur Heilung geführt wurde. Danke für deine Liebe und Fürsorge dabei.
Wir sind gekommen als Frischlinge, neugierig, etwas ängstlich aber voller Vorfreude. Und ihr Lieben Oldies habt vom ersten Moment an eure Arme und eure Herzen für uns ausgebreitet. Wir sind EINS geworden und wir haben einander soviel Vertrauen geschenkt und empfangen.
Liebe Gila, jeden Abend hast du uns wie eine liebende Mutter mit deinen Gute Nacht Geschichten in so eine wunderbare, kuschlige Abendstimmung versetzt. Der Abschluss mit den schönen tiefgehenden Liedern hat einfach nur Geborgenheit pur und tiefe Dankbarkeit fühlen lassen.
Alles Erlebte ist in uns und wir können es zu jeder Zeit abrufen. Das spüre ich in den vergangenen 2 Wochen sooo deutlich. Lieber Götz, dir danke ich auch für den Hinweis : "Die Kraft ist in dir!" Ja! Sie ist es und ich rufe sie jeden Tag ab.
Jeden Einzelnen von euch nehme ich im Geiste in meine Arme und bin dankbar für dieses Geschenk. Ich habe Heil erfahren
H Hilfe
E empfangen
I in
L Liebe

Danke, liebe Gila. In dir hat der liebe Gott einen Engel auf die Erde gesandt. Danke lieber Götz und danke liebe, liebe Dana für die wunderschönen Bilder. Erst beim zweiten Hinschauen ist mir aufgefallen, dass Otto van Delden ja von der Leipziger Messe direkt auf Gilas Hand geflogen ist. Sein Lora, Lora klingt mir noch im Ohr. Von den Bildern sollte man eine Tapete machen!!!
Übrigens kam letzte Woche ein wunderschöner Schmetterling in mein Büro geflogen und setzte sich auf meine Hand. Ich saß da wie beseelt und war total bewegt. Einfach schön.
Bis bald ihr Alle, seid gesegnet und behütet,

in liebevoller Verbundenheit
eure Maria Christina
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Christina,

einfach nur DANKE für deine inspirierenden Worte. Sie machen glücklich - und wir haben nach dem Lesen einfach das Bedürfnis nach mehr ...

Danke, liebe Christina - mach einfach weiter! Jeder, der deine Zeilen liest, fühlt sich bereichert.

Ich umarme dich!
Herzlichst deine Gila ❤❤❤
Susanne aus Leksand/Schweden schrieb am 29. September 2018 um 11:04:
Hallo ihr lieben Teilnehmer vom Hei-Li-Li in Suhlendorf!

Was?, werdet ihr jetzt denken, eine Susanne war doch gar nicht dabei!?Zumindest nicht eine aus Schweden...
Nein, physisch war ich auch nicht anwesend, aber mein Herz und meine Seele waren bei euch an allen Tagen, vom Frühstück bis zur von mir so geliebten Geschichten und Lieder-Abendrunde.


Eigentlich wollte ich ja dabei sein... das Seminar war seit langem gebucht, alle Reisevorbereitungen bis auf's kleinste geplant und seit Monaten freute ich mich auf diese Tage, denn ich wusste, es werden schöne und liebevolle Tage!

Aber dann, 5 Wochen vor dem Seminar, hat mich mein Rücken im wahrsten Sinne des Wortes (mal wieder) nieder gestreckt...und ich dachte nur: WARUM JETZT???
Ich tat alles, was die Ärzte und Krankengymnasten mir sagten, versuchte es sogar mit thailändischem Heilpflaster...aber nichts half!
Ich schaffte es nicht, wieder auf die Beine zu kommen.
Voller Traurigkeit im Herzen, rief ich Gila an und musste das Seminar absagen...
Warum frage ich mich immer noch...Gott und meine Engel wissen es...

Warum schreibe ich euch?
Weil ich hier eure Worte lesen darf und die Liebe in euren Worten spüre, weil ich Gilas Seminare aus den vier Seminaren kenne, bei denen ich bisher dabei sein konnte. Ich kann mir die Liebe und Geborgenheit, die immer wieder jeder einzelne spüren darf, vorstellen, weil ich sie selbst erleben durfte...

Durch eure Worte hier im Gästebuch erfahre ich das Licht und die Liebe des Seminars und fühle mich ein kleines bischen so, als wäre ich doch dabei gewesen.

Ich wünsche euch allen von Herzen alles Liebe und Liebe in euren Herzen !
(Eure) Susanne

Liebe Gila, DANKE für dein liebevolles Seminar❤
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Susanne,

DIE Überraschung ist dir nun wirklich gelungen! Ganz selten schreibt mal jemand, der absagen musste und nicht dabei sein konnte, so nette Worte ins Gästebuch!

Vielen, vielen Dank dafür.

Aber auch du warst uns beiden - Uta und mir - so präsent während des Seminars. Oftmals - wenn unsere Seminarkerze brannte - habe ich dir das Licht der Heilung nach Schweden geschickt.

Und ich konnte dich so gut verstehen - es wäre gar nicht möglich gewesen, mit DEN Schmerzen mehr als 2000 Kilometer mit dem Auto hin und zurück zu fahren.

Und du weißt ja, welche Kräfte unsere Gedanken haben ... So warst du die ganze Zeit über bei uns - vor allem am Samstagnachmittag ...

Wir freuen uns einfach auf die nächste Gelegenheit, wieder zusammenzutreffen, ja?

Und dir wünsche ich - in Gedanken ganz nah - Heilung, Licht und Liebe - und wieder dein herzliches Lachen, liebe Susanne.

In liebevoller Verbundenheit
deine Gila ❤❤❤
Marion aus Hövelhof schrieb am 27. September 2018 um 22:55:
Hallo Ihr Lieben,

nun endlich komme ich dazu, mal was zu schreiben und habe eben vorab alles gelesen..., und ich musste laut loslachen - ja Leipziger Messe oder war es doch die Buchmesse... 🤔😂

Ich danke Dir liebe Gila und natürlich auch Götz mit seinem tollen Humor und Herzlichkeit - habe ich ihn zum ersten Mal im Seminar erlebt!

Dana es war so schön dich wieder zu treffen 👍

Es war wunderschön mit Euch allen und es war für mich genau passend ein paar Tage mal raus und mal für sich was Gutes tun!

Lena und ich hatten auch eine gute Heimfahrt. Bloss leider war unsere Strecke zu kurz, um alles Revue passieren zu lassen! 🙄😄

Gila, danke für alles und diese tolle Kombination von meditieren - essen - meditieren - heulen - lachen mit Tränen - also passt alle auf, was ich mitbringe von der Leipziger Messe!! 😂

Seit alle lieb umarmt - ich habe daheim gleich viel Liebe kennenlernen dürfen - mal mit einem anderen Blickwinkel ❤️
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Marion,

danke für deine dankbaren und liebevollen Worte! Ja, unsere Leipziger Messe hatte es in sich ... Lora-Lora, Lora-Lora! Es gibt so ein schönes Bild von dir - das spricht Bände ...

Sei auch du, liebe Marion, ganz lieb umarmt - und vielleicht klappt es ja am kommenden Donnerstag mit unserem Gesprächskreis?

Herzlichst
deine Gila ❤❤❤
Christina aus Loxstedt schrieb am 26. September 2018 um 8:09:
An alle meine Lieben!
Dieses Seminar stand unter dem Motto „Heilung, Licht und Liebe“. Ich bin kurz entschlossen in die Lüneburger Heide gefahren, in der Hoffnung, wieder mehr L(i)ebenskraft in meinen Alltag zu bekommen. Erhalten habe ich weit, weit mehr. Dafür möchte ich mich bei allen bedanken - Gila, Dana, Götz und ALLEN Teilnehmern. Ein ganz herzliches VERGELT`S GOTT !
Wunder sind ganz einfach, das weiß ich - nur zulassen muss man sie…
Die Zeit war leider zu kurz, um jeden von Euch kennenzulernen. Doch ich trage Euch alle in meinem Herzen, während mir jetzt während des Schreibens schon wieder die Tränen der Liebe, der Verbundenheit, der Dankbarkeit in meine Augen schießen. Zum Glück weiß ich: man sieht sich immer zweimal im Leben…
Alles Liebe und Gute von der schönen Nordsee wünscht Euch Eure Chrissi

An alle, die sich überlegen, an einem Seminar mit Gila teilzunehmen:
JA !!! Macht es einfach, überlasst Euch dem Flow, der grenzenlosen Liebe, der Aufnahme in den Kreis der Leiter und Teilnehmer, die eine derartige Konzentration von innerer Ruhe und Fallenlassen und Auffangen und Liebe und Heilung in ihrer Gemeinschaft erst möglich machen.
VIEL FREUDE !!!
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Christina,

was für wunderschöne und beeindruckende Worte an die Gruppe! Ja, dieses Seminar war für alle etwas ganz Besonderes - egal, ob viele Oldies oder auch so einige 'Frischlinge' dabei waren. Es war eine gelungene und herzerfrischende Mischung.

Danke für deine Liebe.

Ich umarme dich in liebevoller Verbundenheit.

Herzlichst
deine Gila ❤❤❤
Meggi aus Büsingen schrieb am 24. September 2018 um 18:07:
Hallo ihr Lieben alle!
Was mir im Kampf des Alltags, bei allem Suchen und auch Finden bisher nicht gelungen war, das haben diese Tage in eurer Gemeinschaft und unter Gilas liebevoller Leitung geschafft! Dafür hat es diesen geschützten Rahmen der Geborgenheit und der Liebe dieses Seminars gebraucht.
Ich danke euch allen von Herzen, jedem Einzelnen, für die kleinen und großen Geschenke, die ihr mir mit auf den Weg gegeben habt. Für die Erkenntnis, wie wichtig die Liebe zu den Menschen ist, die Verbundenheit und die Offenheit. Und vor allem, wie sich diese Liebe anfühlen kann. Sooo schööön und vor allem richtig. Danke!
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Meggi,

ich sehe dein liebes Lachen immer noch vor mir .
Danke für deine lieben Worte an die Gruppe!
Grüß MARTHA von mir.

DANKE!

In liebevoller Verbundenheit
deine Gila ❤❤❤
Gabi aus Cottbus schrieb am 23. September 2018 um 16:38:
Liebe Gila und lieber Götz,
ich möchte mich bei Euch für das wundervolle Seminar in Suhlendorf von ganzem❤bedanken. Es waren wieder wunderschöne und lichtvolle gemeinsame Tage mit sehr viel Liebe und Wärme zum Auftanken für die Seele. Danke auch an alle, die dabei waren, für die tröstenden Worte, die herzlichen Umarmungen, die wunderbaren Gespräche und nicht zu vergessen das herzerfrischende Lachen. Die vielen tollen Fotos sprechen Bände!Danke auch an Dich, liebe Dana, für Dein Engagement sowie die Bearbeitung und Aufbereitung der vielen Bilder😊. Der Abschied von Euch allen ist mir schwer gefallen, aber ich habe Euch fest in meinem Herzen .☀️
Meine Heimfahrt war äußerst harmonisch und meine Schutzengel haben mich begleitet. Ich freue mich schon auf ein glückliches Wiedersehen in 2019. Bleibt alle gesund und denkt immer daran, dass wir alle miteinander verbunden sind. In diesem Sinne alles, alles Liebe. Herzlichst Eure Gabi.😉
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Gabi,

danke von ganzem Herzen für deine lieben und dankbaren Worte! Ja, die Fotos sprechen Bände - sie zaubern allen ein Lächeln ins Gesicht, wenn nicht sogar mehr ...

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen - vielleicht sogar alle auf der Leipziger Messe???

Bleib behütet, liebe Gabi!

In ganz liebevoller Verbundenheit
deine Gila ❤❤❤
Konny aus Norderstedt schrieb am 21. September 2018 um 15:13:
Liebe Gila, lieber Götz und alle die lieb gewonnenen Seelen,

vielen vielen Dank für die super schönen Zeit mit Euch.
Diese wunderbaren liebevollen Gefühle im Herzen habe ich mit nach Hause genommen und sie sind immer noch da.
Sobald ich mir die Fotos ansehe, verstärkt sich das Gefühl der vollkommenen Liebe und inneren Ruhe wieder. Wunderbar.
Ich bin Dir liebe Gila und der Gruppe für diese einzigartige Zeit sehr dankbar.
PS. Dana, es sind wirklich wunderschönen Bilder geworden.
Bis bald
In Liebe und Dankbarkeit Konny
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Konny,

danke für deinen lieben Eintrag in unser Gästebuch. Ja, wie schnell sind wir alle zu einer wunderbaren Gruppe zusammengewachsen!

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit euch, wenn es sein darf!

Bleib behütet, liebe Konny!

Eine ganz liebevolle Umarmung - auch für Meike!

Herzlichst
deine Gila ❤❤❤
Marlies aus Elsterwerda schrieb am 20. September 2018 um 22:04:
Hallo und guten Abend liebe Hei-li-li Teilnehmer und liebe Gila!

Ein traumhaftes Seminar liegt hinter uns. es war wunderschön - die Schwingung in der Gruppe, all die Liebe zu spüren.
Danke für alles an alle, aber vor allem Danke Gila und Götz.🌈
Wir sind nicht heimgefahren, sondern geschwebt.
Danke Dana für Deine liebevolle Art.
Möge alles weiter in uns schwingen. verbinden wir uns in Liebe und Harmonie.
😍🍷🌈
Administrator-Antwort von: Gila van Delden
Liebe Marlies,

vielen Dank für deine dankbaren Worte. und vor allem, dass du noch dabei sein konntest ... Danke Uta!
Du warst - wie immer - eine wunderbare Bereicherung der Gruppe.

Mit einer ganz lieben Umarmung
deine Gila ❤❤❤